Daten aus Lexware 04 (!)

Hier ist Platz für allgemeine Anfragen zu den Lexware Programmen, welche sich z.B. nicht auf einen spezifischen Bereich wie Rechnungswesen, Personalwesen, Auftragswesen etc. beziehen. (z.B. Fragen zu Datensicherung, Benutzerechte etc.)

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
ancientone
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Sep 2021, 08:06
Lexware-Software: Lexware Faktura und Auftrag
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Daten aus Lexware 04 (!)

Beitrag von ancientone » Mo 20. Sep 2021, 08:20

Hallo,

ich stehe gerade vor einer kleinen Herausforderung. Eine Lexare Faktura 04 Version - auf einem Windows 98 PC - muss gerettet werden. Die Daten konnte ich sichern. Vom Inhalt her ist vor allem eine recht große Artikeldatenbank für das Rechnungsmodul relevant, alles andere wäre sekundär.
  • Gibt es irgendeinen gangbaren Upgradepfad? Selbst mit kostenlosen Zwischenversionen vermutlich kaum möglich, mit kostenpflichtigen würde ich das mal ausschließen, korrekt?
  • Plan wäre, das in einer virtuellen Maschine zum Laufen zu bringen. Läuft das 04 auch auf Windows XP? Ich fand hier nur unterschiedliche Angaben dazu?
  • Am Standort des PC gibt es auch kein Internet und auch vor Ort Support ist schwierig, daher sind neue Versionen von Lexware mit jährlichen Updates auch keine Alternatve, ich hatte sonst erwogen die Artikel einfach in einer aktuellen Version selbst neu einzutippen, vermutlich die Variante mit der geringsten Arbeit. Die jährlichen Abos sind aber diesem Fall nicht möglich und nciht notwendig (es ging die letzten ~15 Jahre quasi auch ohne, ist ein etwas komplizierter Sonderfall).
  • Habt ihr andere Ideen, Erfahrungen oder Hinweise?
Danke!

VG


Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 8618
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 786 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daten aus Lexware 04 (!)

Beitrag von Steve Rückwardt » Do 23. Sep 2021, 07:44

Hallo ancientone,

herzlich Willkommen in der Community. :)
ancientone hat geschrieben:
Mo 20. Sep 2021, 08:20
Faktura 04 Version
Eine Version 4 oder einen Version aus 2004?
ancientone hat geschrieben:
Mo 20. Sep 2021, 08:20
Gibt es irgendeinen gangbaren Upgradepfad?
Was genau ist damit gemeint?
ancientone hat geschrieben:
Mo 20. Sep 2021, 08:20
Selbst mit kostenlosen Zwischenversionen vermutlich kaum möglich, mit kostenpflichtigen würde ich das mal ausschließen, korrekt?
Es gibt keine kostenlosen Zwischenversionen mehr. Mit kostenpflichtigen denkbar, aber schon sehr aufwändig.
ancientone hat geschrieben:
Mo 20. Sep 2021, 08:20
Läuft das 04 auch auf Windows XP?
Kann Dir wohl niemand sicher beantworten, einfach ausprobieren.
ancientone hat geschrieben:
Mo 20. Sep 2021, 08:20
nciht notwendig (es ging die letzten ~15 Jahre quasi auch ohne
Nur weil das technisch ging, heisst es ja nicht, dass es alle rechtlichen Vorgaben erfüllt.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
___________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2021 | FiMa 2022 | fo plus 2021
Win10 Enterprise, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

ancientone
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Sep 2021, 08:06
Lexware-Software: Lexware Faktura und Auftrag
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Daten aus Lexware 04 (!)

Beitrag von ancientone » Mo 27. Sep 2021, 21:41

Danke für die Antworten.

Ich konnte die Windows Installation virtualisieren und reparieren und auch mit Lexware 2001 (5.00) ein Backup + Export machen.
Backup nutzte mir leider nichts, da die älteste Version bei mir 2007 (11.0) war, die das Backup schon nicht mehr lesen konnte. Auch danach wäre es dann noch Arbeit gewesen, keine Ahnung ob meine Versionen hier gereicht hätten.

Workaround -> Artikelimport. Für meine Zwecke ausreichend.

Ansonsten hier ein Sonderfall, mit der Version werden keine Rechnungen in dem Sinne geschrieben.

Antworten