Seite 1 von 2

Dakota Zertifikat wird nicht erkannt

Verfasst: Do 7. Feb 2019, 15:26
von Hermann
Liebe Kollegen,

heute habe ich das neue Zertifikat erhalten und ohne Probleme in Lexware Office eingespielt.
Allerdings kann ich keine Lohndaten versenden. Im Dakota Protokoll erscheint folgende Fehlermeldung:

USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.5210;"aktives Zertifikat: ZERT4 mit Nummer 47737366 Übertragungsart ""Http"" Status ""FertigKonfiguriert"" gültig bis 29.01.2022 23:59:59"
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.5210;"Standardzertifikat: ZERT4 mit Nummer 47737366 Übertragungsart ""Http"" Status ""FertigKonfiguriert"" gültig bis 29.01.2022 23:59:59"
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.5809;suche nach Dateien
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.5809;"durchsuche Verzeichnis ""C:\dakotaag\Daten"""
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.5908;"""EDUA0001"" (Id = 1A923B10-565A-4318-9678-9BC5373FBB8F) gefunden unter ""C:\dakotaag\Daten"""
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.6708;"durchsuche Verzeichnis ""C:\dakotaag\Eingang verschlüsselt"""
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.8411;"verschlüssle ""C:\dakotaag\Daten\EDUA0001"" für 98000006"
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;INFO;2019.02.07;14:28:04.8661;Verschlüsselungsergebnis: EmpfaengerHatKeinenSchluessel
USER-PC;USER-PC\Hermann;Dakota20;4912;WARN;2019.02.07;14:28:04.8706;"Die Datei ""EDUA0001"" kann nicht verschlüsselt werden, da der Empfänger ""98000006"" über kein Zertifikat verfügt!"

Obwohl das Zertifikat gültig bis 2022 ist meldet das Protokoll da der Empfänger ""98000006"" über kein Zertifikat verfügt!"
Dauert das vielleicht eine Zeit bis ihr Server das neue Zertifikat übernimmt?

Viele Grüße
Hermann Schulz

Re: Dakota Zertifikat wird nicht erkannt

Verfasst: Fr 8. Feb 2019, 12:01
von List Immobilien
Hallo in die Runde
ich nutze ebenfalls financial office plus...
identisches Problem wie Hermann
Ich habe wie empfohlen Dakota deinstalliert und neu installiert.
dabei kommt dann die Fehlermeldung
Das Quzellinstallationspaket für das Produkt dakota.ag stimmt mit dem Clientpaket nicht mehr überein. Wiederholen Sie die Installation mit einer gültigen Kopie des Installationspakets "Setup.msi".

Ich hatte bereits Anfang vergangener Woche beim Lexware Support angerufen und warte bis heute auf den Rückruf des technischen Supports. Hilfe möglich?

Danke und Gruß
Ingeborg List

Re: Dakota Zertifikat wird nicht erkannt

Verfasst: Sa 9. Feb 2019, 12:24
von Hermann
Hallo Kollegen,

heute habe ich es wieder versucht und die Daten wurden ohne Murren versendet?

Vielen Dank
Hermann

Re: Dakota Zertifikat wird nicht erkannt

Verfasst: Do 14. Feb 2019, 23:53
von Steve Rückwardt
Hallo Hermann,
Hermann hat geschrieben:Daten wurden ohne Murren versendet
na das sind doch gute Nachrichten.

@Ingebord

Wie ist der Stand bei Dir?

Re: Dakota Zertifikat wird nicht erkannt

Verfasst: Mo 27. Mai 2019, 12:43
von IDG
Hallo,
ich wollte gestern den Monatswechsel für Mai 2019 durchführen und bekam den Hinweis, dass die Übertragung an den BG-Stammdatendienst noch nicht erfolgt. Ich habe den die Übertragung gestartet und es kam die Fehlermeldung dass kein gültiges Zertifikat vorliegt, obwohl unter Dakota / Zertikate ein bis 2020 gültiges Zertifikat angezeigt wird. Was kann ich tun um den Fehler zu beheben?
Beste Grüße
Mario Gronau