Umsatzsteuermeldung für 2017

Hier ist Platz für Fragen / Themen, welche mit Elster zu tun haben. (im Hinblick auf Integration innerhalb Lexware)

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
Arcadi
lex-forum "Frischling"
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Jul 2018, 09:09
Lexware-Software: Financial Office
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Umsatzsteuermeldung für 2017

Beitrag von Arcadi » Do 26. Jul 2018, 09:27

Guten Morgen,
für das laufenden Kalenderjahr 2018 habe ich per Elster die Umsatzsteurvoranmeldung quartalswiese übertragen. Im Jahr 2017 musste ich das noch nicht machen. Nun wollte ich für für 2017 die Lieferantenrechnungen buchen und bekomme den Fehlerhinweis "Die Buchung liegt in einem Zeitraum, für den bereits steuerrelevante Daten gedruckt oder per Elster übertargen wurden. Wollen Sie fortfahren?" Für 2017 habe ich noch keine Daten an Elster übertragen. Hm, bin nun etwas ratlos. Hat jemand eine Lösung? Herzlichen Dank!

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7265
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 596 Mal
Danksagung erhalten: 650 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umsatzsteuermeldung für 2017

Beitrag von Steve Rückwardt » Sa 28. Jul 2018, 08:49

Hallo Arcadi,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Arcadi hat geschrieben:Für 2017 habe ich noch keine Daten an Elster übertragen.
Evtl. mal die UstVA in der Vorschau angeschaut bzw. in der Elster Zentrale abgelegt?

Unter Extras - Optionen - Buchen kannst Du die Warnmeldung auch abschalten. Dann bekommst Du sie allerdings auch nicht mehr, wenn Du tatsächlich für den Zeitraum schon mal etwas übermittelt haben solltest.

Hilft Dir das?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Ecrivain
Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Umsatzsteuermeldung für 2017

Beitrag von Ecrivain » Sa 28. Jul 2018, 20:48

Dieser Hinweis ist meines Erachtens sehr wichtig - er kann ja weggeklickt werden, wenn allles richtig ist wie in deinem Fall. Aber normalerweise muss man ja eine korrigierte UStVA abgeben, wenn man in einem Zeitraum bucht, für den schon eine UStVA abgegeben wurde. Darauf wiell die Meldung hinweisen. Finde ich gut - so "vergisst" man die korrigierte UStVA nicht.
Freundliche Grüße Ecrivain

Antworten
Forum unterstützen