Datenübertragung an das Finanzamt

Hier ist Platz für Fragen / Themen, welche mit Elster zu tun haben. (im Hinblick auf Integration innerhalb Lexware)

Moderator: Steve Rückwardt

kangeroo
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 12:00
Lexware-Software: buchhalter plus
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Datenübertragung an das Finanzamt

Beitrag von kangeroo » Do 30. Jun 2016, 20:01

Steve Rückwardt hat geschrieben:Hallo Thomas,
kangeroo hat geschrieben:- Das Elstermodul der Finanzverwaltung meldet:
Die Art des Betriebes wurde auf der Anlage EÜR nicht eingetragen.
was genau ist denn im Druck/Elsterassistent rechts in den Dropdown Feldern eingetragen?
ich habe alle varianten durchprobiert und mir in der vorschau angeschaut, ein wert wird nicht übertragen und zwar "zuordnung zur einkunftsart"

Ecrivain
Mitglied
Beiträge: 877
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Datenübertragung an das Finanzamt

Beitrag von Ecrivain » Do 30. Jun 2016, 20:39

Hallo kangeroo,

die Art der Einkünfte hängt auch von der Art des Betriebes ab. Wenn du z. B. Gewerbebetrieb eingetragen hast, kannst du nur Einkünfte aus Gewerbebetrieb in der Zuordnung angeben. Auch die Rechtsform kann eine Rolle spielen.

Bitte prüfe diese Angaben noch einmal im Zusammenhang ab.

Gruß Ecrivain
Freundliche Grüße Ecrivain

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7207
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 593 Mal
Danksagung erhalten: 648 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenübertragung an das Finanzamt

Beitrag von Steve Rückwardt » Fr 1. Jul 2016, 08:40

Hallo Thomas,
kangeroo hat geschrieben:ich habe alle varianten durchprobiert und mir in der vorschau angeschaut, ein wert wird nicht übertragen und zwar "zuordnung zur einkunftsart"
das klingt ein wenig so wie: ich nehme einfach irgendetwas. :)

Hier muss schon der passende Eintrag hinterlegt sein und wie Ecrivain schreibt, bestehen da auch Abhängigkeiten zur Einkunftsart. Wenn Du die Art des Betriebes Deinen Gegebenheiten wählst und auch die anderen Felder im Druck-/Sendeassistenten der Anlage EÜR entsprechend befüllt hast, klappt dann der Versand?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

kangeroo
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 12:00
Lexware-Software: buchhalter plus
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Datenübertragung an das Finanzamt

Beitrag von kangeroo » Di 5. Jul 2016, 13:03

Steve Rückwardt hat geschrieben:Hallo Thomas,
kangeroo hat geschrieben:ich habe alle varianten durchprobiert und mir in der vorschau angeschaut, ein wert wird nicht übertragen und zwar "zuordnung zur einkunftsart"
das klingt ein wenig so wie: ich nehme einfach irgendetwas. :)

Hier muss schon der passende Eintrag hinterlegt sein und wie Ecrivain schreibt, bestehen da auch Abhängigkeiten zur Einkunftsart. Wenn Du die Art des Betriebes Deinen Gegebenheiten wählst und auch die anderen Felder im Druck-/Sendeassistenten der Anlage EÜR entsprechend befüllt hast, klappt dann der Versand?
Hallo Steve, nein der Versand klappt nicht, da der Wert nicht eingetragen wird. Ich überprüfe das in der Vorschau.

kangeroo
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 12:00
Lexware-Software: buchhalter plus
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Datenübertragung an das Finanzamt

Beitrag von kangeroo » Di 5. Jul 2016, 13:09

kangeroo hat geschrieben:
Steve Rückwardt hat geschrieben:Hallo Thomas,
kangeroo hat geschrieben:ich habe alle varianten durchprobiert und mir in der vorschau angeschaut, ein wert wird nicht übertragen und zwar "zuordnung zur einkunftsart"
das klingt ein wenig so wie: ich nehme einfach irgendetwas. :)

Hier muss schon der passende Eintrag hinterlegt sein und wie Ecrivain schreibt, bestehen da auch Abhängigkeiten zur Einkunftsart. Wenn Du die Art des Betriebes Deinen Gegebenheiten wählst und auch die anderen Felder im Druck-/Sendeassistenten der Anlage EÜR entsprechend befüllt hast, klappt dann der Versand?
Hallo Steve, nein der Versand klappt nicht, da der Wert nicht eingetragen wird. Ich überprüfe das in der Vorschau.
Die Zeile 5 Art des Betriebes in der EUR bleibt leer während die Zeile 6 Rechtsform des Betriebes ausgefüllt wird. Daraus folgt dann die Fehlermeldung das Zeile 5 fehlt

Auch wundert mich warum die Elster Aktualisierung zwar startet aber nicht ausgeführt wird. Da passiert überhaupt nichts.
Zuletzt geändert von kangeroo am Di 5. Jul 2016, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.

Gesperrt
Forum unterstützen