Forum unterstützen

lexoffice: wie elektronische Dienstleistungen im anderen EU-Land buchen

Hier ist Platz für alles zu weiteren Lexware Programmen wie hausverwalter, lexoffice etc. Je nach Anzahl der Themen richten wir hierfür später auch gern separate Foren ein.

Moderator: Steve Rückwardt

shadowz
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Feb 2018, 13:52
Lexware-Software: lexoffice

lexoffice: wie elektronische Dienstleistungen im anderen EU-Land buchen

Beitragvon shadowz » Do 22. Feb 2018, 14:43

Hallo,

für elektronische Dienstleistungen an Privatpersonen im anderen EU-Land wie Österreich stelle ich z.B 20% österreichische Ust. in Rechnung.

Wie kann ich das richtig in lexoffice buchen?

z.B: App an Privatperson verkauft: 10€ + 2€ Ust.

Theoretisch sind die 10€ auf Konto 4331 und die 2€ Ust auf Konto 3818 (Ust. im anderen EU Land) zu buchen.

Leider gibt es diese 2 Konten in lexoffice nicht und eigene Konten zu definieren geht auch nicht.

Also, gibt es evtl. ein Workaround wie ich das trotzdem in lexoffice buchen kann? Es muss nicht 100% richtig sein... ich kann dem Steuerberater noch schreiben er soll das später beim DATEV-Import manuell korrigieren.

Ich hätte jetzt unter "Sonstige Einnahme" die 12€ mit 0% USt gebucht, und noch eine zweite Buchung als Ausgabe von 2€....da ich die Ust. weitergebe...

Ich hoffe es gibt dafür eine bessere Lösung.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6259
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 523 Mal
Danke erhalten: 574 Mal
Kontaktdaten:

Re: lexoffice: wie elektronische Dienstleistungen im anderen EU-Land buchen

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 27. Feb 2018, 21:28

Hallo shadowz,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Wie kann ich das richtig in lexoffice buchen?
Soweit ich das sehe, handelt es sich hierbei um Umsätze mit/im MOSS-Verfahren. Das geht derzeit wohl leider noch nicht. Hier https://lexoffice.uservoice.com/forums/ ... stungen-an gibt es dazu noch eine offene Abstimmung. Du kannst dort auch gern Deine Stimme abgeben.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „weitere Lexware Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste