[lexoffice] Umsatzsteuer einzeln buchen

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware SaaS Lösung lexoffice.

Moderator: Steve Rückwardt

Skadie
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 21:16
Lexware-Software: lexoffice

[lexoffice] Umsatzsteuer einzeln buchen

Beitragvon Skadie » Fr 3. Aug 2018, 21:25

Hi zusammen,

ich habe ein kleines Problem und zwar folgendes:

Ich nutze seit kurzem für meine Selbständigkeit Lexoffice. Nun hat meine Bank mir 2x Geld abgebucht. Die erste Buchung sind 0.70€ Abschlussgebühren und dann noch 0.13€ 19% Steuer. Ich habe nun allerdings keine Möglichkeit gefunden wie ich das 19% Vorsteuer Konto bebuchen kann oder wie ich die 2 Buchungen zusammen führen kann um dann 0,83€ auf Kontoführungsgebühren inkl 19% Steuer zu buchen.
Hat jemand eine Idee?

grüsse

Skadie

waldfuchs
Mitglied

Beiträge: 8
Registriert: So 6. Mai 2018, 15:04
Lexware-Software: Lexoffice
Danke gesagt: 3 Mal
Danke erhalten: 1 Mal

Re: [lexoffice] Umsatzsteuer einzeln buchen

Beitragvon waldfuchs » Fr 10. Aug 2018, 11:23

Ich würde beide in der Bankübersicht ausblenden, dann per Beleg (z.B. Ausdruck / PDF des Auszugs) den Betrag buchen und per Privat als bezahlt markieren.

Gruß

Ecrivain
Mitglied

Beiträge: 763
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Danke gesagt: 4 Mal
Danke erhalten: 164 Mal

Re: [lexoffice] Umsatzsteuer einzeln buchen

Beitragvon Ecrivain » Fr 10. Aug 2018, 15:37

Würde aber dann mit dem Bankauszug kollidieren und spätestens bei einer Betriebsprüfung auffallen.
Vorsteuer kann manuell bebucht werden, weil hier keine Bemessungsgrundlage in der UStVA/UStE angegeben werden muss. Also direkt auf Bankgebühren die 0,70 € und auf Vorsteuer die 0,13 €. Müsste eigentlich auch in LexOffice möglich sein.
Freundliche Grüße Ecrivain

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6702
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 559 Mal
Danke erhalten: 610 Mal
Kontaktdaten:

Re: [lexoffice] Umsatzsteuer einzeln buchen

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 14. Aug 2018, 07:20

Müsste eigentlich auch in LexOffice möglich sein.
Ist es. Auf "Gezahlte Vorsteuer" buchen bzw. das als Kategorie wählen.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2019 | fo plus 2018
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „lexoffice“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Forum unterstützen