Zahlungseingang Betrag rückwirkend ändern - Geht das?

Hallo,
ein Kunde hat mir anstatt 129,77€ nur 129,00€ überwiesen. Habe aber den ganzen Betrag von 129,77€ schon als Zahalungseingang bestätigt. Kann ich das rückwirkend irgendwie ändern bzw. wie mache ich es dass die 0,77€ in der Buchhaltung wieder auftauchen?

Lex Pro

Danke

Hallo Scole,

Du meinst den Zahlungseingang in der warenwirtschaft, korrekt? Einfach auf den Beleg gehen, rechte Maustaste → bearbeiten, Info-Reite und dort den Haken bei „bezahlt“ entfernen. Dann ist die Rechnung wieder als unbezahlt im Sytem.

Was genau willst Du in der Buchhaltung machen? Du hast den Beleg an die Buchhaltung übergeben, korrekt? Dann steht doch dort der komplette OP über 129,77 EUR im System. Hast Du dort den Zahlungseingang erfasst? Also die 129,00 EUR? Dann stehe die 0,77 EUR doch weiterhin als OP im System.

Oder hast Du die 129,77 EUR als Zahlungseingang in der Buchhaltung erfasst? Dann dürfte ja nun deine Bank bzw. Deine Kasse nicht stimmen, da ja die 0,77 EUR fehlen. Bitte erläutere nochmal etwas genauer, was Du wo wie gemacht hast und was Du nun konkret wo wie anders haben möchtest. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Du meinst den Zahlungseingang in der warenwirtschaft, korrekt? Einfach auf den Beleg gehen, rechte Maustaste → bearbeiten, Info-Reite und dort den Haken bei „bezahlt“ entfernen. Dann ist die Rechnung wieder als unbezahlt im Sytem.

Ja genau das wars! Vielen Dank, jetzt passt alles wieder!

Hallo Scole,

sehr gut. :slight_smile:

Ich schliesse das Thema dann als erledigt.