Windows 10 Home 64 Bit / Datenübernahme Faktura+Auftrag plus

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe gleich zwei Fragen:

1.)
Unter den Systemvoraussetzungen konnte ich nicht entnehmen ob Lexware Faktura+Auftrag plus 2016 auch unter einem Windows 10 64 Bit Betriebssystem läuft.

2.)
Zur Zeit setzte ich ein doch recht alte, nicht mehr zu Windows 10 64 Bit kompatible, Version ein (Faktura+Auftrag plus 2011).
Ist es möglich eine Datensicherung in 2011 durchzuführen und diese in 2016 eine Rücksicherung durchzuführen?
Oder bedarf es einen größeren Aufwand über eine Zwischenversion?

Ich bedanke mich schon jetzt recht herzlich im Voraus für eure Lösungsvorschläge und Antworten.

Hallo,

Unter den Systemvoraussetzungen konnte ich nicht entnehmen ob Lexware Faktura+Auftrag plus 2016 auch unter einem Windows 10 64 Bit Betriebssystem läuft.

läuft.

Zur Zeit setzte ich ein doch recht alte, nicht mehr zu Windows 10 64 Bit kompatible, Version ein (Faktura+Auftrag plus 2011). Ist es möglich eine Datensicherung in 2011 durchzuführen und diese in 2016 eine Rücksicherung durchzuführen?
Oder bedarf es einen größeren Aufwand über eine Zwischenversion?

du brauchst sogar zwei Zwischen-Updates und die 2016. Von Version 2011 auf 2013, dann auf 2015 und dann auf 2016

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Gibt es seitens Lexware ein Konvertierungtool oder muss ich mir irgendwie die Verionen besorgen?

Hallo,

nein, ein Tool gibt es nicht. Die Konvertierung kannst du entweder hier bei Steve oder bei einem der Lexware Fachhändler in deiner Nähe in Auftrag geben.

Hallo Frank_Do,

der Ablauf steht hier http://lex-blog.de/2015/04/08/wechsel-altversion-neuversion-lexware/ Schritt-für-Schritt. Dort findest Du auch die Info, wo Du ggf. die erforderlichen Zwischenversionen herbekommst. Alternativ der Weg den Udo bereits erwähnt: Daten konvertieren lassen. Entweder bei einem der lokalen Partner (siehe Link von Udo) oder unter http://lex-blog.de/kontakt mit Betreff „Angebotsanfrage Datenbankbearbeitung“ ein Angebot anfordern.