Wiedereinstieg - Private Sacheinlagen Buchung !?

Hallo, ich habe bis vor ca.8 Jahren 12 Jahre einen Gewerbebetrieb gehabt und bin nun leider etwas aus der Übung was die Buchhaltung angeht! (SK03)
Ich habe nun wieder ein Gewerbe beantragt und mir von Lexware Büro easy zugelegt.
Ich habe nun folgende Situation, dass ich meine Privaten Gerätschaften ins Gewerbe Übertragen möchte. Drucker, Laptop, Schneideplotter, Transferpressen, 3D-Drucker, Lasergraviergerät. Für diese Sachen habe ich Teilweise keine Rechnungen, weil einige von Privat erworben sind.
Diese Gerätschaften sollen nun als Betriebsausstattung ins Gewerbe übernommen werden und auch entsprechen AFA verbucht werden!

Bei dem AFA-Rechner habe ich als Anlagenkonto 400 (Betriebsausstattung) und bei Abschreibungskonto 4830 (Abschreibungen auf Sachanlagen) angegeben

Wenn ich diese Daten in Büro Easy importiere verbucht es das auf die entsprechenden Konten, was auch logisch erscheint!
Es sind ja so zu sehen Kapitaleinlagen aus meinem Privatvermögen und sollten ja sinngemäß auch als solches verbucht werden. Das Konto für Private Einlagen ist ja bei Büro easy SK03 1890 Privateinlage. Und hier kommen mir die ganzen Fragezeichen! Wie verbuche ich die Gerätschaften richtig, dass Sie auch als (Kapitale) private Sacheinlagen dastehen und auch nicht irgendwie doppelt verbucht werden!
Ich bin leider schon was aus der Übung und muss mich erst mal wieder reinarbeiten in die Buchführung. Wenn mir da jemand helfen könnte wie ich das richtig verbuchen kann, wäre ich schon mal einen großen Schritt weiter!

Aus dem AfA-Rechner werden doch nur die Abschreibungen übertragen, aber nicht die Anschaffungskosten! Diese musst du selber in Büro Easy einbuchen - wobei du erst einmal prüfen solltest, welchen Wert deine Einlagen haben. Du darfst hier nicht die ursprünglichen Anschaffungskosten nehmen, sondern musst den Zeitwert ermitteln.
Bei allen Anlagen handelt es sich auch um geringwertige Wirtschaftgüter (Konto 480), da zwischen 250 und 1.000 Euro.
Einlagen buchst du als Umbuchung (von Privateinlage auf Anlagevermögen).

Danke für die Infos, ich glaube das hilft mir schon weiter. Ich war mir da jetzt auch nicht mehr ganz sicher! Mit dem Zeitwert ist mir klar, da hab ich schon was nachgeforscht und angepasst.
Ich denke das werde ich jetzt auch hinbekommen.
Danke!

1 „Gefällt mir“