WaWi Pro 2017 - Rechnung über € 1000.- wird nicht angezeigt

Hallo Ihr Lieben,
ein Kunde von mir hat das Problem, dass beim Erfassen einer neuen Rechnung ab einem Rechnungsbetrag von € 1000.-,
diese Summe NICHT mehr angezeigt wird, sonderen 0.-
Wenn die Rechnung gedruckt und abgeschlossen wird ist der Betrag jedoch korrekt?


Ich hoffe ich habe mich jetzt halbwegs verständlich formuliert, da ich mit Lexware leider nicht bewandert bin und nur als Vermittler fungiere :slight_smile:


Danke im voraus

Peter

Ich kann leider keinen Screenshot anhängen, weil das System meint die Datei sei zu groß… JPG mit 201KB :open_mouth:

Hallo Peter,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

als erster Ansatz fällt mir da die Prüfung der Länder- und Regionaleinstellungen ein (siehe http://lex-blog.de/2014/10/07/nachkommastellen/ vorletzter Absatz).

Habe das Limit auf 225kB erhöht, nun sollte es klappen. Optional kannst Du natürlich den Screenshot auch optimieren, so dass sich die Dateigrösse reduziert. :slight_smile:

Hallo Steve,
danke für die rasche Antwort, ich glaube nicht, dass es an den Nachkommastellen liegt, da ja ein Wert bis 99,99.- angezeigt wird…

So nun hat der Screenshot auch geklappt, ich hoffe der hilft etwas bei der Erklärung des Problems


liebe Grüße und herzlichen Dank im Voraus

Peter

Hallo Peter,

ich habe doch auch gar nichts von den Nachkommastellen geschrieben. :slight_smile: Der Link nur deswegen, da die Beschreibung der Einstellung der Länder-/Regioneinstellungen dort zu finden ist. Hast Du die Einstellungen denn mal geprüft?

Ich habe diesen geändert bzw. gegen eine anonymisierte Version ausgetauscht, da dort ein Kund:innenname sichtbar enthalten war. (ist nun übrigens nur noch 109kb gross :slight_smile: )

Hallo Steve,
vielen Dank :slight_smile: das hab ich beim Screenshot in meiner Aufregung völlig übersehen…

So nun ist zu allem Übel deren Server abgeraucht (Netzteil verkokelt!)…ich predige schon seit geraumer Zeit bzgl. einer USV…nu haben wir den Salat!

ich werde das mit den Ländereinstellungen sofort versuchen sobald der Server wieder läuft :slight_smile:


liebe Grüße Peter

Hallo Steve,
hab das mal mit den Kommastellen ausprobiert und auch mit den Ländereinstellungen…
Funzt nicht… siehe screenshot… bin echt schon am Verzweifeln :frowning:

Hier noch der Schritt 3 im Auftragsassistenten als Screenshot,
wie man sieht wird die Mehrwertsteuer korrekt angezeigt, also auch richtig berechnet nur die Summe wird NICHT angezeigt

Die Umstellung der Sprach und Ländereinstellung bringt nichts…sowohl am Server als auch am Client

siehe Screenshot3

Hallo Peter,

die Ländereinstellungen sind meist auch nicht das Problem, sondern die Trennzeichen für Tausender- und Dezimal-Trennung. Diese beiden Felder bitte mal überschreiben (nicht nur kontrollieren). Klappt es dann?

Hallo Udo,
DU bist mein HELD…hat geklappt :slight_smile:

GANZ GANZ GROSSES DANKESCHÖN!!!

Hallo zusammen,

habe ich nun im Artikel auch noch mit ergänzt, Danke.