Update gesperrt - Blog dazu ist keine Hilfe

Hallo zusammen :slight_smile: ,

ich habe das Problem, das auch bei mir die Updates gesperrt sind. Den Beitrag bezüglich der Vorgehensweise
(http://lex-blog.de/2014/03/20/lexware-lisa-gesperrt-establish-connection-failed/) habe ich gelesen und auch durchgeführt. Das funktionierte leider nicht, das mir die Meldung ich habe eine neuere Version auf dem Rechner,
erschien.

Dann bin ich über den Forenbeitrag gestolpert, welcher von der Entfernung des Programmes berichtet ("Das Update wird geblockt!).

Leider bin ich was solche Dinge angeht nicht fit genug um mich ohne nochmalige Rückfrage daran zu wagen.

Die wichtigste Frage ich mir stelle ist, wenn ich nun das Programm komplett deinstalliere, sind dann nicht auch meine
gesamten eingegebenen Daten weg? Bzw. Wie und wo finde ich meine durchgeführten Datensicherungen?

Zieht sich das Programm dann gleich bei der Neuinstallation die Daten aus meiner Datenbank oder muss ich die wieder
irgendwie importieren - wenn ich die Importieren muss wäre eine kleine Anleitung hierzu echt super :wink:.
Oder Gibt es bereits einen Beitrag hier im Forum der alles von Vorn bis Hinten erklärt? Dann wäre der Link hierzu auch
ausreichend (hab ich bis jetzt nicht gefunden sorry).

Für die Hilfe möchte ich mich schon einmal bedanken.


Schönen Montag noch.

Gruss Chandark

Hallo Chandark,

der Artikel ist ja auch schon was älter. :slight_smile:

schau mal hier http://lex-blog.de/2015/08/06/keine-aktualisierung-ueber-lisa-trotz-aktualitaetsgarantie/ und prüfe die dortigen Hinweise.

Wenn Du keine Datensicherung hast, wären die Daten in der Regel auch weg. Wo Du Deine Datensicherungen speicherst kann Dir hier leider niemand sagen, da dies individuell ist. Aber schau doch mal unter Datei - Sicherung - Datensicherung und im dortigen Assistent findest Du einen Pfad, wo diese abgelegt werden. Wenn du diesen dann im Windows Explorer aufrufst, solltest Du einen Ordner vorfinden, in welchem Deine Sicherungen liegen.

Einfach Datei - Sicherung - Rücksicherung. :slight_smile:

Aber ich denke, es ist nicht notwendig, zu deinstallieren. Schau einfach mal den oben mir geposteten Link an und gehe die Schritte durch.

Klappt es nun?

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve,

vielen Dank für die schnelle Rückantwort. Ich werde das heute Abend gleich mal versuchen umzusetzen und werde dann berichten.

Gruss
Chandark

Hallo,

nochmal vielen Dank für die tolle Hilfe. Das Update hat anscheinend funktioniert nach all den Tips. Ich glaube jedoch, dass sich auch hier ein Fehler versteckt hat oder das Update bei mir nicht richtig ausgeführt wurde. Beim Wechsel bei Lohn + Gehalt kommt eine Meldung:

Diese Version enthält keine Berechnungsgrundlagen (gesetzliche Größen, Steuer, Sozialversicherung) für das folgende Jahr…

Ich habe mir im Juli er das „professional“ gekauft. Die 365 Tage sind noch nicht um und somit sollte auch die Aktualisierung weiter gehen oder?

Vielen dank nochmal für die Hilfe.

Gruss Chandark

Hallo Chandark,

Welche Version nutzt Du? (siehe ? - Info http://lex-blog.de/2011/08/23/welche-version-nutzen-sie-bitte-lexware-versions-info-einsehen/)

Das kommt drauf an, ob es auch eine Version mit Aktualitätsgarantie ist. Davon mal ausgegangen, ist die Version für 2016 aber als CD/DVD zu installieren. Hast Du die Jahresversion angefordert und auch erhalten? (siehe auch http://lex-blog.de/2014/11/03/365-tage-aktualitaetsgarantie-kostenlosen-lexware-programm-version-jahreswechsel/)

Hallo,

nochmal vielen Dank für die Rückmeldung. Ich nutze die Version 15.53.

Laut dem Blog bezüglich des Jahres 2016 habe ich den Hinweistext zu einer
neuen Version mit dem Button zum Herunterladen nicht.
Allerdings steht in meiner Willkommensübersicht das ich die Aktualitäts-
Garantie habe (ohne diese hätte ich das Programm auch nicht mitten im
Jahr gekauft :smiley: ).

Ich bin gespannt wie ich das nun hinbekomm. Für einen weiteren Tip bin
ich dankbar.

Gruss Chandark

Hallo Chandark,

dann hilft nur der Weg über die Hotline. Die Lexware Bestellhotline (ist kostenfrei) dürfte hier die richtige Adresse sein. Dort einfach den Sachverhalt schildern und mitteilen, dass noch Aktualitätsgarantie besteht. Der Rest wird dann von dort aus geklärt. :slight_smile:

Hallo Steve,

vielen Dank für Deine tolle Hilfe. Ich werde da dann heute mal anrufen.

Dir einen schönen Tag.

Gruss Chandark

Hallo Chandark,

und, konntest Du das Thema erfolgreich klären?

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve,

nicht wirklich.

Der Herr vom Support, der auf meinem Rechner per Remote war meinte, das mein Lizenz-Schlüssel nicht gültig bzw. abgelaufen sei, da es sich um einen Schlüssel für ein Abo handeln würde. Ich soll mir eine gültige Version kaufen meinte der nette Herr noch :smiling_imp: - weil man ja alle 4-5 Monate das ganze Programm kaufen möchte/kann. Ganz tolle Wurst…

Also habe ich beim Verkäufer - Händler bei Amazon - angerufen -, dieser weist natürlich auch die Schuld von sich und meint er habe mir die ganz normale 365 Tages Version geschickt mit dem entsprechenden Lizenzschlüssel dazu. Die Updates müssen laut seiner Aussage gehen, auch die Jahresumstellung, wenn nicht ist es ein Fehler bei Lexware und ich soll mich bei diesen nochmal melden.

Sowohl beim Support als auch beim Händler wurde also keine Einigung für dieses Problem gefunden. Bleibe wohl auf den „Kosten“ für die 5 Monate sitzen. Mal sehen was ich nun mache mit meinem Programm…

Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe

Grüssle Chandark

Hallo Chandark,

hm… :frowning:


Hm… :frowning:


Ne ne, so schnell gebe ich nicht auf. :slight_smile: Hast Du die Version als Downloadversion bekommen oder auf dem Postweg in der „normalen“ Pappbox?

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve,

ich hatte die ganz normale Box (also auf dem Postweg) erhalten mit gesamt etwa 4 oder 5 Büchern und einer CD.

Das ist der Original-Link von dem Artikel den ich bei Amazon bestellt hatte, als PC Version:

Wie bereits erwähnt, sträuben sich sowohl der Support als auch der Verkäufer mir zu helfen, da von beiden Seiten angeblich kein Fehler vorliegt.


Grüssle Nicole

Hallo Nicole,

habe Dir eben eine persönliche Nachricht im in der Community geschickt. Lasse mir bitte die entsprechenden Infos zukommen. Dann sehen wir weiter. Irgendwie bekommen wir das schon gewuppt. :slight_smile: