Unberechtigt vereinnahmte Umsatzsteuer

Hallo liebe Community,

ich bin Umsatzsteuerbefreit (Kleinunternehmer-Regelung) und habe versehentlich unbemerkt eine Rechnung mit 19% MwSt. ausgestellt. Jetzt muss ich die 19% von der Rechnung extra Buchen. Bei Elster würde es ja „ unberechtigt vereinnahmte Umsatzsteuer“ heißen. Wie kann ich das am besten in Lexoffice buchen?

Besten Dank im Voraus!

Hi,

hm, was spricht dagegen die Rechnung zu stornieren und eine neue ohne Steuer wegen Kleinunternehmensreglung auszustellen?

Wie denn das?

Hey Steve, besten Dank für die Antwort.

Leider wurde aber das Kalenderjahr schon festgeschrieben… Hat Lexoffice einen Buchungskonto dafür? Also für die unberechtigt vereinnahmte Vorsteuer.

Besten Dank im Voraus!

Das macht doch nichts. Rechnungskorrektur mit Bezug auf die Originalrechnung stellen, neue Rechnung ohne Umsatzsteuer. Wenn das erst im Folgejahr ist, sehe ich das eher unproblematisch.

Steuerrechtlich verbindliche Antwort bitte beim Steuerbüro holen. Aber wenn es versehentlich war, würde ich das so rückgängig machen.

Ist mir nicht bekannt, ich denke aber nein.