Umstieg auf neue Version?

Hallo ich nutze Faktura und Auftrag 2007 (11.0) auf einem alten XP-Rechner

nach Rechnerwechsel wollte ich das System auf einem WIN7 Rechner neu installieren, was jedoch iwie nicht funktioniert.
Im Grunde benötige ich keine neue Version, mit erweitertem Leistungsumfang weil mir diese ausreicht. Von einem Kollegen kann ich jedoch jetzt, wegen Systemwechsels auch eine financialofficePro 2006 erhalten. Dort ist ja auch F&A integriert.

Läuft diese unter WIN7 und kann ich die Daten aus meiner Version übernehmen?
Welche Version müsste ich als Update oder Vollversion von F&A neu kaufen um die Daten aus der 11 noch übernehmen zu könen (Versionssprung)

Hallo Wichtelmann,

könnte daran liegen, dass die Version mit Win7 nicht so viel anfangen kann, da hierfür nicht freigegeben. :slight_smile:

Jein. :slight_smile: Da ist warenwirtschaft pro enthalten. Im Prinzip erfüllt es natürlich die gleichen Aufgaben wie faktura+auftrag, kann jedoch einiges mehr.

Auch diese ist nicht für Win7 freigeben. Es kann sein, dass es funktioniert, also läuft, aber Probleme und Fehlermeldungen sind nicht auszuschliessen. Davon abgesehen bekommst Du in die 2006 pro Version Deine Daten nicht ohne Weiteres integriert, da die Version älter als Deine faktura+auftrag ist. Die Datenübernahme ist damit nicht funktional.

Win7 Freigabe ist, soweit ich mich erinnere, ab Version 2012 (also 16.x) gegeben. Du benötigst aber zwingend Zwischenversionen um die korrekte Übernahme der Daten zu gewährleisten. In Deinem Fall bedarf es z.B. noch Version 2009 (13.x) als Zwischenschritt.

Ich an Deiner Stelle würde jedoch gleich den Weg zu aktuellsten Version gehen. Kontaktiere die Lexware Hotline (Kontakt & Lexware Hotline) und bestelle diese, gib an, welche Version Du aktuell nutzt und Lexware stellt Dir in der Regel die erforderlichen Zwischenversionen bei Kauf der aktuellen Version kostenfrei zur Verfügung. Somit bist Du auf einem aktuellen Stand und damit auch für alle aktuell unterstützten Windowsversionen gewappnet. :slight_smile:

Vielen Dank für die ausführlichen Informationen!
Ich hab was verwechselt, ich habe sogar eine Version F&A2009, die ich soeben installieren wollte. In diese sollte ich ja die 2007er Daten übernehmen können.
Ich habe nur gemerkt, dass ich bei dieser für die Daten bei der Installation kein Netzlaufwerk angeben kann? Das habe ich bei der 2007 jedoch machen können…
Wurde das geändert zugunsten der Warenwirtschaft?

Nachtrag: die Financialoffice pro ist doch Netzwerkfähig. Ist die Version 2006 mit der 2006er F&A Verglchbar? Also doch schon zu alt? In jedem Fall älter als die F&A 2009 die ich habe?

Hallo Wichtelmann,

ja, das sollte klappen. Die Version 2009 dürfte aber auch noch keine Win7 Freigabe haben. Kann wie geschrieben laufen, kann aber auch Probleme/Fehlermeldung zur Folge haben.

Ob dies in früheren f+a Versionen mal ging weiss ich nicht (mehr). :slight_smile: Grundlegend ist die f+a eine Einzelplatzlösung und keine Netzwerkversion. Das Datenverzeichnis kann aber vom Standardverzeichnis abweichend bestimmt werden bei der Installation, theoretisch dürfte hier auch ein Laufwerk im Netzwerk funktional sein. Allerdings ist die Änderung des Datenverzeichnisses meinem Wissen nach nur bei Neuinstallation möglich, da bei Updateinstallation des bestehende Verzeichnis automatisch erkannt und gewählt wird.

Ja, als Client/Server-Lösung.

Wie bereits geschrieben: Jein. :slight_smile: Grundfunktionalitäten sind in f+a wie auch in warenwirtschaft pro gegeben. Die warenwirtschaft pro Version ist mit einem grösseren Funktionsumfang ausgestattet. Die financial office pro enthält zudem noch buchhalter pro, lohn+gehalt pro sowie anlagenverwaltung pro.

Version 2006 ist natürlich älter als Version 2009, ja. :slight_smile: