Umsatzssteuer wird separat abgebucht, wie verbuchen?

Hallo,
unsere Bank bucht die Kontoführungsgebühren und die dazu gehörige Umsatzssteuer in 2 separaten Buchungen ab.
A) 10€ Kontoführungsgebühr
B) 1,19€ Umsatzsteuer auf A)

Wie kann ich B) in Lexoffice verbuchen?

Hallo,

du hast doch bestimmt ein Beleg über 11,9.
die beiden Geldausgänge kann man dem Beleg zuordnen oder gibts da ein Problem?

Gruss

Also einfach beide Buchungen mit je 19% dem Beleg zuordnen? Kann man 2 Buchungen einem Beleg zuordnen?

Dein Beleg sollte schon den richtigen Mwst Satz haben.

warum sollte das nicht gehen?
Hast ein Beleg über 11,19€. Wenn du 10 Euro zuordnest, dann bleibt auf dem Beleg 1,19€ übrig. Das entspricht genau dem 2. Betrag, mit dem man dann die Rechnung vollständig ausgleicht.

btw
19% von 10 sollte eigentlich 1,9 sein und nicht 1,19 :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ich kenne mich mit Lexoffice nicht aus, ich weiß nur, dass es bei einigen Programmen so ist, wenn man die Mehrwertsteuer separat bucht, dann läuft sie nicht mit in die Umsatzsteuervoranmeldung ein.

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.