Übersicht Einkaufspreise pro Artikel

Hallo,

wir kaufen gebrauchte Waren von privaten Anbietern und haben jedes mal unterschiedliche Einkaufspreise. Nun möchten wir in unserer „Artikelübersicht“ einsehen, wie hoch der durchschnittliche Einkaufspreis war.

Beim Verkauf eines Artikels soll am besten immer der teuerste Einkaufspreis angenommen werden, damit wir sehen können, wie hoch der Wert unseres kompletten Warenbestandes im EK mindestens war.

Wie kann ich sowas abbilden bzw. wie hinterlege ich jedes mal einen neuen Einkaufspreis beim Einkauf. Muss ich beim ersten anlegen des Artikels den aktuellen Einkaufspreis als Basis eintragen und errechnet Lexware den Durchschnitt beim nächsten Einkauf dann automatisch?

Vielen Dank für eine Antwort.

Kann mir keiner hier im Forum helfen?

Hallo,

wir kaufen gebrauchte Waren von privaten Anbietern und haben jedes mal unterschiedliche Einkaufspreise. Nun möchten wir in unserer „Artikelübersicht“ einsehen, wie hoch der durchschnittliche Einkaufspreis war.

das wird sich so in Lexware nicht darstellen lassen. Angesichts der gesetzlichen Erfordernis, dass jeder Artikel bei Differenzbesteuerung einzeln zu bewerten ist, kann ich den Sinn auch nicht erkennen.

Beim Verkauf eines Artikels soll am besten immer der teuerste Einkaufspreis angenommen werden, damit wir sehen können, wie hoch der Wert unseres kompletten Warenbestandes im EK mindestens war.

…damit die Marge möglichst klein ist? Das wird dir ein Steuerprüfer um die Ohren hauen :slight_smile:

Hallo vielen Dank für die Antwort.

Dem Finanzamt muss ich keine Übersicht der auf Lager befindlichen Artikel angeben und auch keine Inventur machen. Dies wäre bei vielen unterschiedlichen Artikeln mit geringem Wert bis ca. 10,00€ für ein kleines Unternehmen (wird als Nebenjob ausgeführt) nicht zu leisten. Die Übersicht ist nur für mich als Kleinunternehmer wichtig um einen Überblick zu bekommen.

Für die Differenzbesteuerung wird bei mir (kein Artikel über 500€ wert) nur die Summe der Verkäufe und die der Einkäufe pro Quartal gegenübergestellt und davon der Gewinn berechnet.

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.