U1 Sätze berichtigen

Hallo zusammen,

leider wurden die U1 Sätze in den Monaten März und April 2015 nicht berücksichtigt. Danke noch einmal an Nadine, durch die ich weiß warum dies passiert ist.

Nach dem ich dann die Firma auf U1 pflichtig gestellt habe, habe ich, um weitere Unannehmlichkeiten zu umgehen, den eservice von Lexware abonniert. Dieser hat auch flux die ganzen Sätze eingetragen. Nur leider wurden die Beitragsnachweise nicht berichtigt für März und April 2015.

Was muss ich jetzt machen?

Gruß

Thorsten

Huhu

Die werden auch nicht berichtigt das gehört zum Thema restbeitragsschuld. Schau dir mal die beitragsabrechnung für den Juni an oder vielleicht ist es auch schon auf dem Mai mit drauf wenn du die Korrektur vor der Mai Schätzung gemacht hast.
Bericht restbeitragsschuld kannst du dir auch mal anschauen.

Hallo Nadine,

bei den Restschludbeiträgen stehen keine Beträge. Den Mai habe ich nach den Berichtigungen gefahren. Aber auf dem Mai Beitragsnachweis ist zwar jetzt U1 vorhanden, aber auch nur der Betrag für Mai. Dort sind keine Nachberechnungen von März und April vorhanden.

Hi
Hast du auf der beitragsabrechnung geschaut?
Was steht denn jetzt in der kk Verwaltung allgemein für welchen Zeitraum die Umlage Sätze gelten?

Ab dem 1.1.2015.

Und bei den Beitragsabrechnungen steht bei März und April unter U1 nichts, also leer, und bei Mai die einzelnen Beträge die ja richtig sind.

Und es kann nicht sein das die Schätzung schon durch war?
Das es doch im Juni mit drauf ist?

Ich arbeite ohne Schätzverfahren.

Hallo fEtZo,

joah, das mag sein. Dennoch entspricht die Erstellung der Beitragsnachweise der Schätzung, wie es Nadine meint. :slight_smile:

Also die Frage anders formuliert: hast Du die Berichtigung/Änderung durchgeführt als die BN für Mai bereits erstellt waren?