TAN Eingabe Fenster Finanzmanager 2019 u. 2020 bleibt leer - TAN Eingabe nicht möglich

Nachdem ich das BESTsign Verfahren bei der Postbank und die apoTAN-Verfahren bei der Apo.Bank eingerichtet hatte, konnte ich zunächst mit Finanzmanager2019 noch Kontostände abholen und Überweisungen mit TAN-Eingabe machen, die ich bei der Postbank über Bestsign angezeigt bekam (auf Handy oder Ipad) und bei der Apobank nach Freigabe auf dem Handy und Erhalt der TAN per SMS. Die jeweils erhaltenen TAN konnte ich im sich öffnenden Fenster im Finanzmanager eintippen und die Überweisung wurde bestätigt.

Finanzmanager 2019:
Seit ca. 3 Wochen kann ich nur noch Kontostände abrufen (bei Postbank und Apo-Bank). Bei der Postbank bekomme ich die TAN auf dem Handy nach BESTsign Freigabe angezeigt. Das Fenster im Finanzmanager öffnet sich, aber das Fenster bleibt leer und ich kann die erhaltene TAN nicht eingeben, da sich das Eingabefeld nicht zeigt, wie zuvor üblich. Ich kann dann nur noch den Vorgang abbrechen. Das Protokoll für HBCI-Konto sagt: „Sie haben die Eingabe einer TAN im Zwei-Schritt-Verfahren abgebrochen. Ihr Kreditinstitut kann Ihren Zugang aus Sicherheitsgründen sperren, wenn mehrmals hintereinander keine gültige TAN eingegeben wird. 0 Überweisungen abgeschickt.“ Ähnlich bei der Apo-Bank, dort wird aber jetzt auch keine TAN verschickt. Ansonsten ist die Verbindung zur Bank fehlerfrei.

Ich hatte daher auch Finanzmanager 2020 parallel neu installiert:
Das Ergebnis ist aber exakt identisch.

Habe dann auch die DDBAC deinstalliert, ohne Einfluß auf das leere Fenster.
Vielleicht kennt jemand eine Lösung ?

Hallo,
FiMa 2020: Welche Version genau ist installiert? Siehe Hilfe → Info über… (Links oben)

Die Version Finanzmanager Deluxe 2020 ist 27.14.0.146 Online Banking DDBAC.Net.Dll 5.7.95.0
Die Version Finanzmanager Deluxe 2019 ist 26.13.0.86 Juli 2019 HBCI Banking DDBAC 5.7.93.0

Hallo Reinhard,
hatte gar nicht so schnell damit gerechnet, dass jemand die Frage liest. Bei Lexware selbst hatte ich dieses Problem auch nicht gefunden.
Erst mal Danke fürs Lesen der Frage.

Hallo,
so richtig helfen kann ich da nicht. Bei mir funktioniert die Postbank problemlos mit BestSign. Allerdings habe ich ein SealOne-Gerät.
Hast Du schon mal den HBCI-Kontakt gelöscht und neu eingerichtet? (Menü Einstellungen → Banking Kontakte).

Hallo Reinhard,

Habe mit Finanzmanager 2019 jetzt folgendes gemacht. Nach Anzeige der TAN in BESTsign habe ich einfach „blind“ (das leere Eingabefenster ignorierend) auf der Tastatur die TAN eingetippt und mit „ENTER“ bestätigt, danach wurde die Überweisung bestätigt und vom Finanzmanager der Vorgang als abgeschlossen angezeigt (wie üblich).

Jetzt muss ich das auch bei der Apobank testen.

Somit wäre mein Problem zu 50 % gelöst.

Falls das auch noch klappt, hätte ich aber noch eine Frage. Würdest du eine Anschaffung von Finanzmanager 2020 dennoch empfehlen? Ich hatte die Bestellung wegen des identischen Problems wie mit Finanzmanager 2019 nämlich storniert.

Gruß Jürgen

Hallo Reinhard,

Hat mit der Apo-Bank auch funktioniert. Somit Problem zu 100 % gelöst. Somit trotzdem vielen Dank, ohne Unterstützung hätte ich wahrscheinlich auch nicht mehr probiert.

Gruß Jürgen