Summenvorträge

Hallo, ich habe manuell die Summenvorträge von Debitoren und Kreditoren gebucht. Jetzt erscheinen diese Vorträge auf der offenen Posten Liste und die Kreditoren auf dem Zahlungsvorschlag im Zahlungsverkehr. Eigentlich habe ich doch richtig gebucht. An was kann das liegen? Was habe ich falsch gemacht. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank.

Hallo Barbara,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Um dies beurteilen zu können, müssten wir wissen, wie Du gebucht hast. :slight_smile: Also ein Buchungsbeispiel wäre hier hilfreich.

Hallo, lieber Steve, ich habe die Summenvorträge von 2021 auf die Konten der Debitoren und Kreditoren gebucht. z. b. Deb.10002 5000 Euro an 9008 und das habe ich mit allen Debitoren so gemacht. Bei den Kreditoren habe ich z. b. 9009 an Kreditor 70001 400,00 Euro gebucht.
Jetzt stehen die Summen doppelt auf den OP Listen und bei den Kreditoren im Zahlungslauf. Und doppelt auf dem Kreditoren und Debitorenkonto.
Was habe ich da falsch gemacht?

Du hast im Vorjahr auch schon mit Lexware gebucht? Dann wäre das Buchen der OP nicht erforderlich gewesen, da diese immer jahresübergreifend geführt werden.

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve, es geht nicht um OP. Sondern um die Summenvorträge.

HM, aber die passieren doch auch automatisch!? Deswegen hast Du sie ja nun doppelt. Einmal die automatischen und einmal Deine manuell gebuchten.

Oder missverstehe ich Dein Anliegen?