Splittbuchungen in der Debitorenliste

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem. Ich erfasse die Debitoren-Rechnungen z.T. mit Erlösaufteilung über Splittbuchungen.
Wenn dann die Kontenblätter über die Berichtszentrale ausgegeben werden sollen, erscheint bei diesen Rechnungen
in der Spalte Gegenkonto „div.“ statt der einzelnen angebuchten Konten.
Wie kann das Problem gelöst werden?
Für eine schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Gruß Carsten

Wir nutzen Lexware Professional V. 15.5

Hallo Carsten,

das wird immer so dargestellt. Eine andere Lösung gibt es da nicht.
Und ich habe damit auch kein Problem.

Ich habe unter „Extras“ → „Optionen“ → „Buchen“ den Haken bei " Buchungssatz beim Splitten stehen lassen" gesetzt.
Und da ich immer aussagekräftige Buchungstexte verwende, kann ich das jederzeit problemlos nachvollziehen.

Ein andere Lösung kenne ich zumindest nicht. :smiley:

Viele Grüße
Marcus