Serverwechsel für Lexware finacial office pro 2016

Hallo !

Financial Office pro 2016 unterstützt bei aktuellen Juni Update nicht mehr Windows Server 2008 - nur noch 2008 R2.
Wir haben eine Client/Server umgebung für Lexware - sprich mehrere Clients die an dem 2008 Server hängen.

Nun muss ich wohl einen neuen Server für Lexware erstellen.
Kann mir jemand sagen wie ich den Umzug durchfüre (alte Daten sichern, auf neuen Server installieren, einspielen, Clients?)

Hat jemand schon damit Erfahrungen gemacht ?

Danke !

Hallo berko,

jein. Nach meinen Infos (siehe Update hier http://lex-blog.de/2016/04/08/lexware-installation-vista-server-2008/) sollen Aktualisierungen via LISA noch bis Jahresende funktionieren. Lediglich bei Elster gibt es keine Möglichkeit mehr. Oder habt Ihr noch das „alte“ Angebotsmodell mit Update Juni auf CD? Das funktioniert dann leider nicht.

Ist grundlegend zu empfehlen. Spätestens zum Jahreswechsel wäre das sowieso notwendig.

Ablauf grundlegend wie hier http://lex-blog.de/2012/02/06/pc-neu-wie-bekomme-ich-meine-lexware-daten-ubertragen/ beschrieben. Wenn die Clients Vista haben, auch diese aktualisieren, wenn Win7 oder höher, würde ich dort die Lexware Client deinstallieren und über die Netzwerkumgebung den freigegeben professional Ordner aufrufen und dort über den Netsetup Ornder die Client neu installieren.

Hallo Steve,
ich habe nach Deiner Anleitung erfolgreich den Server-Rechner gewechselt.
Ich möchte aber nun den alten Rechner als Client weiter benutzen.
Reicht es aus, wenn ich die Lexware-Programme im altern Rechner deinstalliere und dann auf dem Rechner den Client installiere?
Kannst Du mir noch kurze Hinweise auf das Vorgehen geben?

Danke im Voraus
Rolf
Windows 7
Lexware FOP 2013 Version 13.57

Hallo Rolf,

super. :slight_smile:

Den, der bisher Server war?

Wenn auf die vorherige Frage ein Ja kommt, dann nein.

Hier muss dann noch eine Bereinigung der Pfade und der Registry erfolgen. Kannst oder willst Du dies nicht selbst tun, solltest Du hier Eure_n EDV-BetreuerIn dies durchführen lassen. Optional ist auch unter http://regio.lex-partner.eu ein_e regionale_r Lexware PartnerIn zu finden. Hilft auch dies nicht, steht Dir unter http://lex-blog.de/support eine weitere Kontaktmöglichkeit zur Verfügung.