Sachentnahme inkl. Mehrwertsteuer richtig buchen

Hallo zusammen,

ich möchte einen Laptop, welcher letztes Jahr als Sofortabschreibung Gwg angeschafft wurde, in mein Privatvermögen überführen da ich die gewerbliche Tätigkeit mit dieser Steuernummer beende. Leider finde ich in Lexoffice keine Möglichkeit eine Sachentnahme inklusive Mehrwertsteuer zu buchen.

Meine Annahmen:
Dadurch das der Laptop bereits abgeschrieben ist und kein Anlagevermögen mehr besitzt, muss ich den momentanen Wiederbeschaffungspreis als Wert ansetzen und darauf die Mehrwertssteuer zahlen. Dies erhöht ja den Gewinn meines Unternehmens und ich muss dies als Einnahme buchen. Unter „Einnahme“ finde ich aber keine Buchungsmöglichkeit in Lexoffice.

Liege ich völlig falsch mit meinen Annahmen und suche an der falschen Stelle?

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand bei dem Problem helfen kann. Leider rückt der 10.10 ja näher und die Umsatzsteuervoranmeldung muss ja noch rausgeschickt werden…

Vielen Dank schonmal an alle welche sich mein Thema anschauen und sich Geanken dazu machen!

Ein schönes Wochenende euch allen und Liebe Grüße
Eure Schnatterente

Kleine Ergänzung: Ich benutze Lexoffice und den Kontenrahmen skr03

Hallo Schnatterente,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Ich befürchte, dieses Thema musst Du mit Deinem Steuerbüro besprechen bzw. muss das Steuerbüro dies manuell erledigen.

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.