Rückstandsverwaltung

Hallo zusammen,

ist es möglich, in ABs die Rückstände aufzuführen? D. h. es sind z. B. 10 Artikel bestellt, aber nur 5 an Lager. Dann sollte in der AB „5 Artikel im Rückstand“ erscheinen. Ebenso wäre es prima, wenn in der weitergeführten AB bei Wareneingang dann beim entsprechenden Artikel automatisch „Rückstandslieferung“ aufgeführt wird.

Geht das?

THX

Wieso auf der AB? Sie meinen sicher auf dem LS soll der Rückstand ausgewiesen werden, oder?

Um die Anzeige der Rückstände im System zu haben, muss doch eine AB erstellt werden - diese wird ggf. an den Kunden verschickt. Deshalb sollte die Anzeige dort erscheinen.

Ich denke das ist nicht sinnvoll möglich.

Wenn auf dem LS weniger geliefert wird, als auf der AB steht, dann ist es sinnvoll die offene Menge (den Rückstand) anzugeben. Auf der AB kann das aus mehreren Gründen ungenau oder gar falsch sein.

Wenn Sie eine AB über 10 Stück schreiben, aber es sind nur 5 Stück auf Lager, dann könnte man das auf der AB andrucken. Was aber, wenn es weitere ABs für diesen Artikel gibt?
Oder Sie danach eine weitere AB über den gleichen Artikel für einen anderen (wichtigeren) Kunden schreiben? Oder wenn die AB nicht gleich gedruckt wird, sondern erst etwas später? Oder wenn Sie die AB nachträglich ausdrucken?

Wenn Sie für alles eine gute Antwort haben, kann man das sicher programmieren :slight_smile:

Ansonsten macht es mehr Sinn auf dem LS bei einer Teillieferung die offene Restmenge und ggfs. die ursprünglich bestellte Menge anzugeben. Dafür gibt es über Steve ein fertiges Formular zu kaufen.

Für einen super Überblick über alle Rückstände (Einkaufs- und Verkaufseitig) kann ich nur das Tool ArtikelRückstandLX Pro empfehlen. Ggfs. mal die Demo-Version anschauen: http://lex-blog.de/2011/03/23/tools-artikelruckstandlx-pro/