Rechnungserstellung/export mit Open Office

Guten Tag,

ich möchte Rechnungen in Open Office exportieren. Dafür habe ich eine entsprechende Vorlage angelegt. Das ganze funktioniert prima, solange ich bei allen Artikeln, die in der Rechnungsvorlage hinterlegten Felder auch ausfülle (Stückzahl, Stückpreis, etc.). Möchte ich aber einen Posten pauschal abrechnen und gebe daher keine Stückzahl ein, so entstehen in Open Office mehrere Leerzeilen an entsprechender Stelle. Die folge ist, dass die Rechnung total „verzerrt“ wird und ich alles von Hand nachbearbeiten muss. Gibt es einen Tipp, wie ich die „Platzhalter“ in Open Office anpassen kann, damit diese auch leer bleiben können?

Mein Workaround im Moment ist, dass ich in büro easy etwas in die entsprechenden Felder eintrage und es im Anschluss in Open Office wieder lösche. Damit funktioniert alles, es kann ja aber nicht Sinn der Sache sein :wink:

Vielen Dank schon im Voraus!