Rechnung aus 2020 in 2021 stornieren

Liebe Kollegen,

ich möchte eine Rechnung aus 2020 mit Datum 21.04.2021 stornieren.

Es erscheint allerdings eine Fehlermeldung/Hinweis, dass das Stornodatum vor dem Termin der Mehrwertsteueränderung liegen muss.

Die ursprüngliche Rechnung datiert auf dem 21.01.2020. Hier war der USt-Satz doch 19 % und nun sind es auch wieder 19 %.

Weiß jemand, wie ich hier vorgehen kann, damit ich die Rechnung aus 2020 stornieren kann?

Die Kundendienstmitarbeiterin bei Lexware konnte mir nicht wirklich weiterhelfen.

Nun möchte ich hier mein Glück versuchen.

Besen Dank!
Fehlermeldung Lexware.JPG

Hallo julyb87,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Warum genau? Storno bedeutet ja eigentlich, einen Vorgang rückgängig machen als hätte es ihn nie gegeben. Dass hier das Ursprungsdatum vorgeschlagen wird, ist meiner Ansicht nach schon passend.

Das ist auch etwas unlogisch, da stimme ich zu. Aber es können z.B. auch keine LS vor dem 01.07.2020 mit LS nach dem 31.12.2020 zusammen in einer Sammelrechnung abgerechnet werden, obwohl in beiden Fällen 19%. Man hat hier - leider - eine Schwelle Richtung Änderungsdatum Ust gesetzt und dabei den Steuersatz ignoriert. :frowning:

Ich nehme bei Stornos immer (!) das Ursprungsdatum des stornierten Beleges und dies empfehle ich auch Dir.

Hilft das ggf. weiter?