Probleme mit Debitorenkonto

Liebe Fachleute,
also zunächst gleich die Warnung, ich bin blond und habe kaum Ahnung von Buchhaltung… :wink:

Wir benutzen Lexwarefinancial Office 2015. Wir haben verschiedene Kunden und hin und wieder läßt es sich nicht vermeiden, daß wir denen etwas verkaufen. :laughing: Nun habe ich das Problem, daß bei einem Teil der Kunden immer das gleiche Debitorenkonto auftaucht und alle Umsätze auf dieses Konto gehen. Wie kann ich die Kundenumsätze dem richtigen Konto zuordnen ?

Bin für jeden Hinweis dankbar,

Julia

Hallo Julia,

die Buchungen dazu kommen aus faktura+auftrag in den buchhalter?

Dann mal bitte die jeweiligen Kunden prüfen und in den Kundenstammdaten schauen, was dort als Debitorenkonto hinterlegt ist. Dies findest Du unter:

auf Kunde mit rechter Maustaste → bearbeiten → Rechnungsstellung → Angaben zur Finanzbuchhaltung → Debitorenkonto

An dieser Stelle das gewünschte Debitorenkonto hinterlegen und dies für alle Debitoren prüfen und ggf. abändern. Idealerweise entspricht Debitorenkonto der Kundennummer.

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve,
zunächst vielen Dank für die rasche Antwort und sorry, daß ich das erst jetzt beantworte, aber ich mußte mich gestern noch um ein paar andere Dinge außerhalb kümmern.
Also die Änderung des Debitorenkontos in Faktura hat wunderbar geklappt, genau wie beschrieben, falsche Debitorennummer raus und neue rein, Debitoren und Kundennummer gleich soweit alles schick :smiley: :smiley: :smiley:
Nun gehe ich wieder in die Buchhaltung und da stehen die alten „falschen Buchungen“ noch immer im „falschen“ Debitorenkonto.
Preisfrage gibt es da eine Möglichkeit die nachtrräglich umzubuchen oder muß ich die einzeln stornieren und dann neu buchen ? :confused: :confused:

Wäre nett wenn Ihr mir da nochmal helfen könntet, ich melde mich auch diuesmal früher, versprochen :wink:

Julia

Hallo Julia,

kein Problem. :slight_smile:

Sehr schön. :slight_smile:

Ja, leider geht es in diesem Fall nur über den manuellen Weg der Bearbeitung der Buchungen. Stehen diese bereits im Journal? Dann geht nur Storno und Neueinbuchung auf das korrekte Debitorenkonto. Wenn Sie noch im Stapel stehen, dann dort einfach bearbeiten.

Wichtig: in der faktura bitte aufpassen, dass die „alten“ Aufträge nicht dupliziert werden bzw. wenn dupliziert, dann den Kunde über die Lupe im Auftragsassistent nochmal neu „einlesen“ und übernehmen. sonst wird wieder das falsche Debitorenkonto im Auftrag mitdupliziert.

Lieber Steve,
vielen, vielen Dank für die tolle Hilfe und die Geduld. :slight_smile:

Viele Grüße Julia