Problem mit der Ersteinrichtung

Hallo zusammen,

ich hab mir heute den FM 2020 Deluxe gegönnt und schlage mich jetzt schon seit 4 Stunden damit herum, mein Girokonto einzurichten. Am Ende scheitert es immer an einer angeblich nicht eingelegten HBCI Chipkarte.

Also, ich habe ein Konto bei der Ethikbank (Gehört zum Volksbank/Raiffeisenbank Verbund). Ich geh die Einrichtung ganz normal durch, alles funktioniert. Datenaustausch mit der Bank, auch das Konto wird gefunden.
Aber dann kommt dies:


Ich kann so oft Ok klicken, wie ich will, immer kommt der Hinweis, bitte legen Sie die Chipkarte ein. Was soll das denn?

Das Konto ist auch nicht neu, sondern ich nutze es schon seit Jahren auch mit Karte. Es ist also auch definitiv dafür freigeschaltet. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Hat hier vielleicht wer nen Tipp?

Toll… Kaum hab ich die Frage eingestellt, hab ich auch durch Zufall die Lösung gefunden. Also, falls jemandem evtl. mal das gleiche Passiert, wie mir:
Es war ein falscher Eintrag beim Chipkartenleser gesetzt:


Ich habe einen Chipkartenleser, aber ich kann hier zwei Einträge auswählen. Der Untere war ausgewählt. Damit hat ja seltsamerweise die Einrichtung auch funktioniert, deshalb kam ich da auch nicht drauf. Hab dann eben als letzte verzweifelte Maßnahme einfach mal auf automatisch erkennen gedrückt, und er wählte dann den oberen aus…
Und plötzlich funktionierte es. Bin bald wahnsinnig geworden… :smiley:

1 „Gefällt mir“

Hallo Taurec,

danke für Deinen Lösungsweg. :slight_smile: