printer not activated error code -30 (wieder mal)

Hallo zusammen,

ich habe gestern auf die aktuelle Financial Office Plus 2019 (23.51) aktualisiert und prompt funzt der Lexware PDF Treiber nicht mehr. Bei mir hat dann eine Reparaturinstallation des 5.501 Treibers bzw. eine Installation des 6.0 Treibers, wie in https://lex-blog.de/2018/08/08/neuer-pdf-druckertreiber-lexware-programme/ beschrieben, geholfen. (OS: Win10 1903)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Gruß

Dirk

Dann „funz“ einmal schön weiter. :wink:

Hallo Dirk,

vergiss dieses kostenlose Tool und wähle als Drucker das Bordwerzeug „Microsoft print to pdf“ und alles funktioniert prima.

Gruß
Rainer

Der PDF-Drucker in Version 6 kann das Problem mit dem printer not activated nicht mehr bekommen, da es nicht mehr der Amiyuni PDF ist.
Hier eine Anleitung und Downloadlink für die aktuellen Versionen

Damit klappt es dann auch dauerhaft…

stimmt alles nicht auch die Version 6 Funktioniert nicht.
nach update geht überhaupt nicht mehr.
Noch nicht mal eine Fehlermeldung.
Habe 6 deinstalliert und wieder Installiert keine Reaktion

Hallo lisov,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Es tut mir leid zu lesen, dass die Hinweise in Deinem Fall nicht zu helfen scheinen. :frowning:

Nach welchem Update genau?

Heisst, wenn Du etwas aus Lexware heraus als PDF über den Lexware PDF Export druckst, passiert rein gar nichts? Also es kommt keine Fehlermeldung und es wird auch nicht gedruckt?

Hilft evtl. etwas davon https://lex-blog.de/2015/12/04/pdf-export-lexware-printer-not-activated-error-code-20-30/?

Lexware premium pro (handwerk) führt die oben beschriebene Lösung sofort zur Behebung des Problems, danke.

1 „Gefällt mir“