Nullbuchung aus dem Übertragungsassistenten schmeißen

Hallo Steve, liebe Forengemeinde,

es geht hier um eine Funktion, die ich nirgendwo finde:

Beträgt ein Rechnungsbetrag 0,00 €, wird auch dieser Datensatz in den Buchhalter übertragen (zu übertragen versucht). Da aber der Rechnungsbetrag 0 ist, wird der Datensatz beim Import abgewiesen und er bleibt mit einem großen Ausrufezeichen im Assistenten stehen.

Sachlich alles richtig, da man 0,00 € nicht verbuchen kann. Nur im Übertragungsassistenten bleibt er hartnäckig drin. Es muss doch hier eine technische Möglichkeit geben, den Satz aus dem Übertragungsassistenten zu löschen. Die Rechnung kaputtzumachen und in eine Korrekturrechnung (ehem. Gutschrift) und eine neue Rechnung aufzusplitten, kann doch nicht die einzig mögliche Lösung sein.

Das gleiche Problem müsste auch bei L&G, Lexware-Kassenbuch, Lexware-Anlagenverwaltung und anderen Programmen mit direkter Übertragung in den Buchhalter bestehen.

Aber wie kriegt man den Übertragungsassistenten clean?

Gruß
Rainer

Hallo Rainer,

Du meinst den Assistenten unter Extras - Buchungsliste übertragen? Hier kannst Du ja einstellen, welche Buchungen angezeigt werden sollen. Wenn alles bis zu diesem Beleg weg ist, einfach das Datum nach dem Datum des 0 EUR Beleges setzen.

Hilft das weiter?