Neue Steuerkanzlei 2017 Datenrettung: Welche Ordner und Dateien

Hallo zusammen,

ich bin hier um mich zu vergewissern, dass ich nichts bei einer Datenrettung falsch mache.

Aufgrund eines Serverabsturzes musste ich auf einer neuen Maschine Lexware neue Steuerkanzlei 2017 frisch aufsetzen.
Ich habe noch Zugriff auf die alten Festplatten und möchte natürlich die Daten neu überspielen.
(Es gibt keine aktuelle Datensicherung und die ist auch nicht möglich - d.h. ich muss die Daten händisch kopieren)

Leut einer Anleitung des Lexware Supports habe ich zunächst die Datenbank zurückgesetzt und dafür folgende Daten kopiert:
In

C:\Programme [(x86)]\Lexware[Programmreihe][Jahr]\ RoF\db12\datenbank

Dort:

i) Den Unterordner F1
ii) Die Datei LexKK.DB
iii) Die Datei LexKK.LOG
iv) Die Datei LXOFFICE.DB
v) Die Datei LXOFFICE.LOG

Leider fehlt mir die Info, wo ich jetzt die eigentlichen Daten herbekomme.
Im Netz habe ich diese Anleitung gefunden:
https://lexwiki.de/wp-content/uploads/Rechnerwechsel-PRO.pdf

Dort sind die nur die Ordner:

C:\ProgrammData\Lexware[Programmreihe]\Daten
C:\ProgrammData\Lexware[Programmreihe]\Datenbank
C:\ProgrammData\Lexware[Programmreihe]\Formulare

aufgeführt.

Ist das korrekt? Und kann ich die dann einfach ersetzen, oder gibt es noch mehr Pfade die ich beachten muss?

Vielen Dank im Voraus,
David Kern

Hallo David,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

In der von Dir verlinkten Anleitung sind am Ende soweit alle Schritte des „manuellen“ Weges aufgeführt. Einfach der Anleitung folgen.

Funktioniert danach alles?

Hallo Steve, ich danke vielmals für die Aufnahme und die Rückmeldung.

Die Schritte wurden Ordnungsgemäß erledigt - leider lässt sich der Datenbankserver nicht mehr starten danach.
Fehlercode -100.

Hast du eine Idee, was das beheben könnte?

Bei Bedarf gerne auch gegen Bezahlung eine Remotesitzung.

Hallo David,

diese Punkte hier http://lex-blog.de/2015/03/16/fehler-100-datenbankserver-nicht-gestartet/ hast Du alles schon gecheckt?

1 „Gefällt mir“