Neuanlage Firma Kreds/Debs

Moin, wie rum ist es richtig:

Erst die Kreds/Debs imoportieren und dann die EB s machen oder erst die EB und die Debs/Kreds manuell anlegen (was natürlich irre viel wäre)

Hab das vor Jahren mal gemacht, mit einer Neuanlage, bin mir aber gerade echt unsicher…

Danke im Voraus

Hi und herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

nach meiner Ansicht: immer erst die Konten, dann die Buchungen.

Moin, ja wenn ich dann hoffentlich die Daten reinbekomme. Eine Zusatzfrage, bei der EB habe ich ja Kreditoren Debitoren um die Forderungen / Verbindlichkeiten zu bebuchen (direkte Eingabe ist ja nicht möglich), die OP Liste kann ich nicht importieren, da die nicht stimmt (nicht fragen warum, habe das erst übernommen). Ich müsste 10 Seiten händisch einbuchen, gibt es da irgendwie ne Möglichkeit, das 14/16er Konto zu befüllen ohne alles einzeln buchen zu müssen…ganz doof gefragt, die Summen sollen natürlich korrekt sein,

Warum denkst Du, sollte das nicht funktionieren?

Nein. Wenn die Ausgangsdaten nicht stimmig sind und damit ein Import nicht sinnvoll, bleibt wohl leider nur die manuelle Eingabe.