Netto-Preis in Ausgangsrechnung berücksichtigen

Ich habe in FiMa 2020 deluxe ein „Ausgangsrechnungen“ Konto angelegt mit den Optionen „Mwst.-Konto mitführen“ und „Ist-Besteuerung“.
Wenn ich nun in der Vorlage „Standardrechnung“ Menge und (Einzel-) Preis eingebe, behandelt FiMa den Preis als Bruttopreis, sowie ich das Mwst.-Kennzeichen „N“ aktiviere. Ich möchte den Einzelpreis aber als Nettopreis eingeben. Was mache ich falsch?
Beispiel
Stunden Preis Betrag Mwst. Mwst. Betrag
10 50 420,17 N 79,83

Was ich möchte ist:
10 50 500,00 N 95,00

Viele Grüße
Klaus

Hallo,
vielleicht ist es diese Einstellung?
mwst2

2 „Gefällt mir“

Jaaa! Ich wusste, dass es irgendwie geht…
Danke!
Klaus

Dieses Thema wurde automatisch 2 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.