Mehrere Firmen zusammen führen und die Ust. Voranmeldung übermitteln

Hallo

Ich bin Einzelunternehmer und habe drei Burger Läden (Gastronomie) ich führe für jeden Laden die Buchhaltung getrennt und die Löhne werden immer über die Hauptfiliale gemacht. Und jeden Monat werden dann alle Firmen zusammen geführt und als eins übermittelt mit Elster.

Wie mache ich das jetzt hier in Lexware?
Soll ich erstmal für jeden Laden ein Firma anlegen?
Kann man dann die 3 firmen zusammen führen und übermitteln?

Danke schonmal

Lg

Barosch

Hallo Barosch,

Du kannst natürlich je Filiale einen Firma im Lexware anlegen und dann - zumindest für die Umsatzsteuer - eine konsolidierte abgeben.

Aber warum nicht eine Firma und eigene Erlös- und Aufwandskonten je Filiale bzw. Kostenstellen dafür nutzen?

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve

Super das ist gut

Zu der zweite frage ich weiß nicht wie mein Steuerberater meine Sachen gebucht hat ich muss mal gucken wenn ich die Daten abhole von ihn.

Aber ich habe alles immer getrennt gemacht für jeden Laden ein Bankkonto eine Kassenbuch und ein Registrierkasse.
Soll ich trotzdem ein Firma nutzen.
Bin kein GmbH.

Lg

Die Entscheidung, wie Du das letztlich handhabst, kann ich Dir leider nicht abnehmen.

Du kannst aber natürlich in einer Firma dennoch unterschiedliche Konten für die Bank und Kasse ansprechen. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, hat das Steuerbüro das nicht anders gemacht, also 1 Firma und entweder Kostenstellen/Kostenträger oder einfach unterschiedliche Erlös-, Finanz- und Aufwandskonten.

Einfach das Steuerbüro mal fragen, was sie empfehlen bzw. wie sie es gehandhabt haben.

Hallo Steve
Mein Steuerberater sagte das er mehrer Firmen angelegt hatte und immer die Voranmeldung zusammen geführt hat und übermittelt hat also am besten mach ich hier bei lexware auch mehrer Firmen oder

Lg

Wenn Dein Steuerbüro Dir das so empfiehlt, dann wird das so passen. :slight_smile:

Dann hilft Dir vermutlich diese FAQ weiter:

1 „Gefällt mir“

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.