LX WAWI Premium 2016 speichert in Thunderbird keine Mails

Hallo,
nachdem der Mail Versand jetzt funktioniert, musste ich heute feststellen, dass die Mails die im Thunderbird Postausgang gespeichert werden sollen, nicht gespeichert werden.
Weiß jemand eine Lösung?

Was hast du in deinem Windows als Standard Email Client hinterlegt ? Möglicherweise bedient sich Lexware hier an den Vorgaben des Betriebssystems, ist aber nur so eine Idee.

Hallo Luis,

ich bin mir gerade nicht sicher, ob wir dies bei der damaligen Fernwartung mit geprüft hatten.

Aber für gewöhnlich kann man bei E-Mail Programmen einstellen, wo die gesendeten Mails gespeichert werden sollen. Evtl. ist hier nur ein falscher Speicherort hinterlegt. Also bitte mal die Einstellung hierzu prüfen.

Findet sich hier die Lösung?

Hallo,
ich habe in Tunderbird 2 Mail Adressen die ich gesch. benutze. Eine endet mit .de, die andere mit .shop.
Lex soll abspeichern unter .de , speichert aber unter .shop.
Ich kann unter Lex einen Standard Server vergeben. Hab ich gemacht mit dem Provider Server, .shop und .de. Es ändert sich aber nichts.
Die Benutzernamen in Thb sind korrekt eingetragen.
Hat noch jemand einen Rat, Idee für mich?

Thunderbird ist Standard

Nach meiner Kenntnis nimmt Lexware bei der Übergabe immer den Account, der in Thunderbird als Standardaccount definiert ist. Kann dies bei Dir der Fall sein?

ich finde keine Erklärung dafür warum unter .shop Nachrichten von Lex abgespeichert werden. Die Speicherung unter .shop fängt am 23.04.22 an.
Die .de ist als Standard aber es wird in .shop gespeichert. ???
Vlt. schmeiß ich die .shop Adresse raus, mal sehen was passiert.
Ist einfach nur nervig die Zeit damit zu verbringen.

Verstehe ich. Ich nutzte hier keinen Thunderbird und kann es daher nicht nachstellen. Nach meiner Erinnerung gibt es aber eine Einstellung, unter der ich festlegen kann, wo gespeichert wird.

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.