Lohnvorträge nachträglich erfassen

Hallo,
ich habe aktuell ein Problem, bei dem ich nicht weiter komme. Ich habe im Dezember die Lohnbuchhaltung für einen Mandanten übernommen. Jetzt möchte ich die Jahreslohnsteuermeldung machen, habe aber vergessen die Vorträge der MA von 01.-11.2014 einzutragen. Wenn ich ins Jahr 2014 wechsel, habe ich aber nicht die Möglichkeit in den MA-Stammdaten Änderungen vorzunehmen und die Vorträge evtl. nachzutragen.

Was kann ich tun?

Vielen Dank für eine schnelle Antwort, da die Mitarbeiter schon nach der Meldung fragen.

Hi

also du kannst im Korrektur Modus vom Dezember in den Stammdaten nicht mehr das Häkchen setzten Vorträge erfassen aus aktueller Firma?

Hallo,

leider komme ich gar nicht erst in den Korrekturmodus. Ich wechsel in das Jahr 2014 und wenn ich dann unter Bearbeiten den Korrekturmodus aktivieren möchte, fordert mich das Programm auf erst einen Mitarbeiter auszuwählen. Wähle ich einen aus, öffnet sich die Jahresübersicht, aber der Korrekturmodus ist dann ausgegraut und lässt sich nicht mehr aktivieren - genau wie die Mitarbeiterstammdaten, da komme ich gar nicht erst rein. :question:

Hallo buero78,

gehe bitte wie folgt vor:

  • Abrechnungsjahr wechseln zu 2014
  • Jahresübersicht öffnen
  • Mitarbeiter auswählen
  • in der Jahresübersicht auf den ersten erfassten Monat doppelt klicken
  • Frage ob ansehen oder korrigieren mit korrigieren beantworten

klappt es nun? :slight_smile:

Super, vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Einfacher Doppelklick, manchmal hab ich wohl einfach nur ein riesen Brett vorm Kopf… sorry. :frowning:

Hallo buero78,

don´t worry. Dafür ist das Forum hier ja gedacht. :slight_smile: