Lohnsteuervoranmeldung

Hallo,

kann ich bevor ich die Lohnsteuervoranmeldung versende darauf schauen? ich kann es mir nicht erklären, aber ich sehe nun in der Vorschau Januar 2015 eine Berichtigung und Von Januar bis April 2016 eine Berichtigung. Nur für Mai ist ohne. Jetzt bin ich aber Neugierig. Ich kann das doch nicht einfach so an das Finanzamt sende, ohne das ich weiß, was berichtigt wurde?

gaby

Hallo Gaby,

du kannst dir alle Lohnsteueranmeldung unter Berichte / Lohnsteueranmeldung anschauen. Dort kannst du dir auch den Zeitraum auswählen :wink:

1 „Gefällt mir“

Hallo Gaby,

musstest du denn seit Januar 15 etwas korrigieren, das die LSt betrifft?
Wenn ja, dann ist das schon in Ordnung.

Mit hat letztes Jahr auch im Januar ein Mandant mitgeteilt, daß ein AN schon seit Januar 2014 einen Firmenwagen hat.
Da musste ich natürlich alle Abrechnungen von 01 - 12/14 korrigieren und dann werden eben auch für jeden einzelnen Monat
berichtigte LSt-Anmeldungen erzeugt.
Denn bei der LSt gibt es keine „Restbeitragsschuld“ wie bei der Sozialversicherung.

Viele Grüße
Marcus

ok Frank,

jetzt will ich aber die zurückliegenden nicht ans Finanzamt übermitteln, weil ich ja erst seit Mai 2016 wieder Lohnabrechnungen selbst erstelle und die zurückliegenden bereits durch den Steuerberater erstellt wurde. Wie kann ich nun die Berichtigten daraus nehmen?

Ich verstehe es eh nicht, da ich ja niemanden in dem letzten Jahr abgerechnet habe über lexware.

ich freue mich auf deine Antwort, oder wenn Frank gerade nicht zugegen ist auf irgend jemand anderen hier aus dem Forum der mir die Lösung liefern kann.

danke

Hallo Gaby,

wie Marcus schon schreibt, eine berichtigte Anmeldung entsteht immer durch Korrekturen.

Ob bei dir welche waren oder nicht kann ich so aus der Entfernung nicht beurteilen. Wenn du voriges Jahr keinen MA abgerechnet hast, ist das natürlich seltsam, erklärt aber auch nicht die Korrekturen von jan 16 bis April 16?

Schaue mal aufs Lohnkonto, ob es da Korrekturspalten gibt ?