Lohnbuchhaltung Wird die Banküberweisung der Löhne und Gehäl

Hi,

folgende Frage, nachdem man die Löhne und Gehälter überwiesen hat und den Monat abschliesst, muss die Banküberweisung manuell gebucht werden um Kto 3720 VLL aus Lohn u Gehälter + 3730 VLL Kirchen-Soli, oder macht es Lexware automatisch.

Vielen Dank im Voraus


Gruss

Purdis

Hallo,

wenn du den Zahlungsverkehr von Lexware nutzt, kannst du die Banküberweisung auch über Lexware vornehmen. Dazu muß allerdings das Konto des Arbeitgebers als Online Konto eingerichtet sein. In den Stammdaten der Mitarbeiter unter Bank auch die entsprechende Zahlungsart eintragen :wink:

Hi,

danke noch mals fürs Feedback, aber Frank wie Sie bereits erwähnt haben läuft die Überweisung sowieso über Lexware und die jeweiligen MA sind dementsprechend mit ihren BV angelegt. Bis dato dachte ich dass sobald die Überweisung über LExware getätigt ist die Verbindlichkeitskonten ausgebucht werden.

Was mich stutzig gemacht hat ist, das die Verbindlichkeitskonten Konten wie 3720 und 3730 keinen 0,00 Wert anzeigen. Ich habe zwar manuell die Posten ausgeglichen gegen Bank, habe aber die Befürchtung das ich die Bank doppelt buche :frowning:

Kann es damit zusammenhängen das evtl alle Buchungen noch auf Stapel laufen?

Vielen Dank für Info

Hallo,

der Zahlungsverkehr beeinflußt die Konten der Buchhaltung nicht! Das geschieht ja nur, wenn du die Buchungsliste aus Lohn&Gehalt in die Buchhaltung überträgst, die Buchungen stehen dann im Stapel der Buchhaltung .

Schönen Abend,

ich habe nun das Verrechnungskonto 3790 überprüft, sie ist auf „0“ gestellt, nachdem die Buchungsliste gebucht worden ist.

Meine Frage ist, obwohl mit per Onlinebanküberweisung über Lexware die Lohnverbindlichkeiten bezahlt wurden, sehe ich die Buchung der Bankbelastungen nicht, muss ich die Bank manuell belasten? Wie gesagt das Verrechnungskonto ist genullt.

Freue mich über jede Information.


Liebe Grüsse

Purdis

Hallo Purdis,

Lohn&Gehalt geht davon aus, das der Auszahlungsbetrag an die Mitarbeiter und andere Verbindlichkeiten ausgezahlt bzw. überwiesen werden. Diese Verbindlichkeiten findest du auf der Buchungsliste und zwar unabhängig ob du tatsächlich eine Überweisung ausgelöst hast.

Die Buchungsliste überträgst du ja dann in die Buchhaltung in den Stapel. Wie das dann in der Buchhaltung läuft, mit dem Abgleich der Verrechnungs- bzw. Bankkonten ist eine rein buchhalterische Frage, kann ich dir auch nicht beantworten.