Lohn+Gehalt: ELSTAM Abmeldung nicht möglich

Haben folgendes Problem:

Lehrling hat zum 24.2.22 seine Ausbildung beendet und wurde zum 25.02. angestellt.
Im Lohn+Gehalt haben wir den Lehrling zum 24.02.22 abgemeldet und zum 25.02 als Angestellten mit neuen Lohngruppen wieder neu angemeldet.
Zum 25.07.22 wurde er entlassen. Jetzt wollten wir eine ELSTAM Meldung erstellen, aber das funktioniert nicht.

Was machen wir falsch? Wie kann man die ELSTAM-Meldung zum 25.07.22 erstellen?

Hallo Joschi,

warum kann nicht abgemeldet werden? Bitte mal Extras - ELStAM - ELStAM Meldungen - Prüfliste öffnen und prüfen, was da steht.

Viele Grüße,
Sancho

Hallo joschi,

gar nicht. Mit Abmeldung erfolgt dies im Regelfall automatisch.
Wie Sancho_Pancho schrieb: bitte mal die Prüfliste aufrufen und mitteilen, was da steht.

1 „Gefällt mir“

In der Prüfliste stehen jetzt noch mehrere MA mit entsprechenden Fehlermeldungen.
Bei dem Mitarbeiter, auf den sich im Eingangspost, bezogen wurde, steht:
Zu sendende ElStAM-Meldungen
Pers. Nr. 244 - Abmeldung zum 24.02.2022 - Anmeldung war zum 01.01.2022

Bei weiteren Mitarbeitern steht zum Beispiel unter
ElStAM-Meldungen, die derzeit nicht gesendet werden können:
Pers. Nr. 164 - A.JXX - Abmeldung zum 25.02.2021 - Anmeldung war 01.01.2020
Pers Nr. 264 - A.JXX - Anmeldung zum 01.01.2022 - Hauptarbeitgeber
Die Abrechnung mehrerer Beschäftigungsverhältnisse beim gleichen Arbeitgeber ist im ElStAM-Verfahren nicht zulässig.
Es ist bereits ein Mitarbeiter mit dieser Id-Nr. unter dieser Arbeitgeber-Nr. im ElStAM-Verfahren angemeldet. Die Abrechnung mehrerer Beschäftigungsverhältnisse beim gleichen Arbeitgeber ist im ElStAM-Verfahren nicht zulässig.

Hallo,

das Problem ist die weitere Personalnummer die angelegt wurde. Das kann man so machen, muss dann aber vorher ELStAM für die alte Personalnummer abmelden.

Um die neue Personalnummer anzumelden, muss die alte erst abgemeldet werden. Hierfür bitte übergangsweise über den Korrekturmodus ab dem Eintrittsmonat bei der neuen Personalnummer die Steuer-ID entfernen und den Haken bei ‚Steuer-ID liegt nicht vor‘ setzen und übergangsweise die Steuerklasse 6 erfassen.

Dann sollte sich die Abmeldung der alten Personalnummer versenden lassen. Danach die Änderungslisten (also die Abmeldebestätigung) abholen.

Anschließende bei der neuen Personalnummer rückwirkend am dem Eintrittsmonat über Korrektur die Steuer-ID wieder erfassen und die ELStAM-Anmeldung versenden / abholen. Am Ende kann dann auch abgemeldet werden.

Viele Grüße,
Sancho

1 „Gefällt mir“

Hallo Sancho_Pancho,

Danke für Deine Hilfe! Der erste Teil, die Abmeldung hat funktioniert. Jetzt muss noch die Änderungsliste abgeholt werden mit der Abmeldebestätigung. Dann werden wir, wie empfohlen, die Anmeldung wieder rückwirkend vornehmen. Ich gehe davon aus, dass das dann auch so klappt.Falls nicht, würde ich mich nochmal melden.
:clap:

1 „Gefällt mir“

Dieses Thema wurde automatisch 2 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.