Liquidplanung

Hallo, weiß jemand ob die Möglichkeit besteht eine Liquiditätsplanung mit Lexware durchzuführen? Oder gibt es dafür ein Zusatzmodul oder ist es gar nicht möglich?

Derzeit werden die Daten über die Berichtszentrale aus den Listen gezogen und in Excel übertragen.

Ich hoffe Lexware biete eine elegantere Lösung.

Besten Dank im Voraus.

Grüße
Annett

Hallo Annett,

nein, das ist mit dem buchhalter pro nicht möglich. Hierfür bedarf es einer separaten Softwarelösung. Bis 2014 gab es den UnternehmensPlaner von Haufe, mit diesem konnten man Liquiditätsplanungen erstellen. Für 2015 wird dieser jedoch nicht mehr über Haufe angeboten sondern eine Nachfolgelösung über die Firma ecomplan → ecomplan UnternehmensCONTROLLER Standard - Software für Unternehmensplanung, Geschäftsplan, Business-Plan, Finanzplan, Controlling, Bewertung von Unternehmen, Investitionen und Projekten - ecomplan GmbH

Vielen Dank erstmal für die hilfreiche Antwort.
Ist dieses Programm mit Lexware kompatibel? Ich meine zieht es sich die, für die Liquiditätsplanung notwendigen Daten aus Lexware oder müssen die vorher extra aufbereitet werden?
Gruß Annett

Hallo Annett,

ich habe keinerlei praktische Erfahrung mit diesem Programm, daher kann ich dazu keine fundierte Aussage treffen. Lauf Produktinfos gibt es wohl eine Import-Schnittstelle. Inwieweit diese mit Lexware Daten bzw. exportierten Daten aus Lexware klar kommt, weiss ich nicht. Eine direkte Verbindung über welche Daten ohne Dein Zutun aus Lexware ausgelesen werden, wird es aber eher nicht sein.

Aber nutze doch die Kontaktmöglichkeit zum Anbieter und frage nach. :slight_smile:

Lass uns auch gern an der Antwort teilhaben und auch ein Feedback, solltest Du fündig werde (dort oder anderweitig) wäre sicherlich für einige andere Anwender auch hilfreich.