LFO Plus 2015 - Rechnerwechsel manuell XP->Win7

Hallo,

ich stehe vor dem folgenden Problem und hoffe hier auf Hilfe bevor ich den technischen Support kontaktieren muss :slight_smile:

Folgende Ausgangslage: Das LFO 2015 Plus soll von einem betagten XP-System auf ein aktuelleres Win 7 System übertragen werden.

Grundsätzlich bin ich hinsichtlich der IT nicht ganz unbedarft…was Lexware angeht schon.

Nachdem ich mich ein wenig eingelesen habe, wollte ich mit Hilfe der Bordmittel einen Rechnerwechsel durchführen. Leider stürzt das Programm beim Start des Rechnerwechsels, nachdem ich das erste mal auf Weiter klicke, ab. Eine reine Datensicherung hingegen funktioniert. Soll aber soweit ich es in Erfahrung bringen konnte nicht alle Einstellungen übernehmen. Bitte um Korrektur falls ich hier falsch informiert bin.

Also weitergesucht: http://lexwiki.de/wp-content/uploads/Rechnerwechsel-PLUS.pdf ← Manuelle Sicherung

Elster/dakota Zertifikat konnte ich problemlos sichern wie beschrieben.

Leider hakt es bei mir unter Punkt II.4. Den Ordner Daten habe ich gefunden und gesichert. Den Ordner Datenbank finde ich beim besten Willen nicht. Dort wo er sein soll finde ich lediglich:

  • Daten
  • Formulare
  • Konfiguration

Grundsätzlich verfahre ich nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe. Bin bedauerlicherweise an dem Punkt angekommen an dem ich m.E. nach ohne eine gewisse Expertise nicht weiterkomme. Gibt es irgendetwas was ich übersehen habe bzw. einen Weg den Rechnerwechsel mit der funktionierenden Datensicherung vorzunehmen?

Vielen Dank für die Unterstützung im Voraus.

MfG
Max

P.S.: Sollten weitere Angaben benötigt werden bitte kurze Info und ich liefere sie schnellstmöglich :slight_smile:

Hallo,

Leider hakt es bei mir unter Punkt II.4. Den Ordner Daten habe ich gefunden und gesichert. Den Ordner Datenbank finde ich beim besten Willen nicht. Dort wo er sein soll finde ich lediglich:

  • Daten
  • Formulare
  • Konfiguration

du brauchst nicht länger zu suchen. Offenbar hat Lexware den Text aus der Pro-Version einfach kopiert und übersehen, dass in der PLUS-Version gar kein Ordner „Datenbank“ besteht. Also diesen Punkt einfach ignorieren.

funktioniert es dann ohne den Ordner „Datenbank“?

Hallo,

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Das klingt ja super. Hätte ich wirklich noch lange suchen können aber es bestätigt mir, dass es die richtige Entscheidung war mich an euch zu wenden :slight_smile:

Bin leider den ganzen Tag unterwegs und kann es erst heute Abend ausprobieren. Gebe sodann eine hoffentlich erfolgreiche Rückmeldung.

VG Max

EDIT:

Habe es wie empfohlen heute Morgen durchgeführt und soweit ich das beurteilen kann, scheinen alle Daten da zu sein. Gewissheit habe ich erst wenn unsere gute Seele der Buchhaltung die Daten auf ihre Vollständigkeit prüft. Elster/Dakota konnte ich auch erfolgreich rücksichern.

Ein hoffentlich endgültiges und erfolgreiches Feedback folgt heute Nachmittag.