Lexware SEPA Überweisungen

Neue Frage, neues Glück.

Besteht die Möglichkeit das der Online Zahlungsverkehr im Lexware Buchhalter pro von 2 Clients getätigt werden kann? Genauer gesagt 1 Client/Bearbeiter bereitet die Zahlungsvorschlagliste soweit vor, dass der 2. dann nur noch entscheidet welche Überweisungen freigegeben werden.

Kann man die Zahlungsvorschlagliste dafür mit Dateiexport übermitteln, so das der andere über seinen Lexware-Zugang darauf zugreifen kann? Habe nur eine Möglichkeit gefunden die Zahlungsvorschlagliste zu speichern und dann kann man sie aufrufen und ausdrucken - nutzt mir nur nichts.

Ich arbeite erst seit 2 Wochen mit Lexware und weiß noch immer nicht was möglich ist und was nicht.

Vielen Dank im Voraus!

Hallo Annett,

jein. :slight_smile: Also jeder Client hat die Möglichkeit, das Online-Banking zu nutzen, ja. Die Daten werden jedoch nicht im Netzwerk ausgetauscht. Also z.B. könnten 2 Nutzer an unterschiedlichen PCs den gleichen Vorgang zeitgleich starten und überweisen/einziehen, ohne dass die andere Seite davon etwas mitbekommt. Ist ein Vorgang abgeschlossen, stehen die Daten natürlich nicht erneut zur Überweisung oder zum Einzug zur Verfügung.

Nein, das wird leider nicht klappen. :frowning:

Leider geht das so nicht. Der Weg über den Ausdruck ist hier leider die einzige Möglichkeit, mit 2 Personen das Banking zu nutzen.

Optional wäre noch der Dateiaustausch möglich. Also statt direkt zu überweisen oder einzuziehen, kannst Du eine XML-Datei erstellen (geht nur bei SEPA) und diese dann in ein etwaiges externes Bankingprogramm einlesen und die Daten dort weiterverarbeiten. Es gibt auch Lösungen, welche z.B. 2 „Unterschriften“ unterstützen, also 2 Personen eine Zahlung freigeben müssen, bevor sie ausgeführt wird. Hier hilft ggf. ein Gespräch mit der Online-Banking-Abteilung Deiner Bank.

Gar kein Problem, dafür ist das Forum ja u.a. gemacht worden. :slight_smile: