Lexware professional pro - nachträgliche Änderung von Kostenträgern

Hallo in die Runde,

wir buchen unsere Projekte alle auf Kostenträger. Nun habe ich bei der Auswertung der Kostenträger festgestellt, dass einige Vorgänge unter „Aufträge Verkauf“ zwar mit der richtigen Projektnummer versehen waren aber die falschen Kostenträger hinterlegt wurden.

Kann mir jemand sagen, wie ich nach Buchung der Rechnungen noch nachträglich eine Kostenträger-Korrektur machen kann?

Vielen Dank schonmal im Voraus - LG Carmen

Ich nochmal… ich beschäftige mich immer noch mit der Korrektur von Kostenträgern.

Ich wollte unter „Buchhaltung“ den Vorgang stornieren und dabei korrigieren. Leider geht das nicht mehr, da die Ausbuchung zu diesem OP bereits erfasst wurde.

Jetzt steht die Überlegung an, eine Transitumbuchung via Kto 1792 / 8400 vorzunehmen. Der Korrekturzeitraum ist 02/2017. Da das Konto 8400 mit Ust ist stellt sich mir die Frage, ob es ein Ersatzkonto in SKR03 gibt, wo ich die Korrektur OHNE Ust buchen kann. Gleicht sich zwar bei der Korrekturbuchung wieder aus, aber ich stelle dennoch mal die Frage in die Runde und bin auf eure Erfahrungswerte gespannt.

8400 (S) / 1792 (H)
1792 (S) / 8400 (H)

Vielen Dank - LG Carmen