Lexware Buchhaltung plus Buchungsdatenimport funktioniert nicht

Moin zusammen,

ich bin leider mit meinen Nerven total am Ende…

Ich buche über Lexware meine Amazonumsätze und Kosten normalerweise über den Buchungsdatenimport immer ein. Die Daten bekomme ich von dem besten Tool AmaInvoice dafür zur Verfügung gestellt.

Leider scheint der Datensatz warum auch immer fehlerhaft zu sein. Der Fehler kann eigentlich nicht bei AmaInvoice liegen sondern muss bei Lexware liegen.

Kann jemand helfen?

Hi und herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Ich verstehe das richtig, dass es bisher funktioniert hat und nun „auf einmal“ nicht mehr?

Ja genau, richtig.

Ich kann mir den Fehler absolut nicht erklären. Vielleicht liegt es an der hohen Datenmenge…

Naja, die Menge an sich sollte keine Rolle spielen. Aber evtl. hat sich etwas an der Formatierung in der Datei geändert. Die Aussage in der Fehlermeldung ist ja eigentlich sehr eindeutig.

Was Du versuchen kannst:

  • erstelle eine Datensicherung im Lexware
  • nimm mal die Datei, erzeuge eine Kopie und lösche alles, ausser den ersten 10 Zeilen
  • versuche den Import

Klappt das? Wenn ja, dann neue Kopie der Datei und die ersten 20 Zeilen belassen und importieren usw.

So kannst Du die problematischen Stellen ggf. eingrenzen.

Im Anschluss dann Rücksicherung auf den Ausgangszustand und wenn das Problem gefunden ist, fixen und dann neu importieren.

Hilft das weiter?

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.