Lexoffice Saldenvortrag Debitor/Kreditor

Hallo Zusammen,

ich habe vor kurzem neu in einem Unternehmen in der Buchhaltung angefangen.
Das Unternehmen wechselte am 1.1. die Buchhaltungssoftware auf Lexoffice.

Rechnungen aus dem alten Programm wurden in Lexoffice als Einnahme bei Geldeingang verbucht, ohne zuvor einen Saldenvortrag zu buchen. Nun ist auf diversen Konten ein Saldo vorhanden, da auch kein Saldenvortrag vorhanden war.
Kann ich diesen nachträglich noch hinzufügen? Habe bei meiner bisherigen Suche in Lexoffice nichts finden können.

Oder wie kann ich den Saldo korrigieren?

Bei meinem vorherigen Arbeitgeber habe ich mit einem hauseigenes SAP gearbeitet, daher bitte für mich für ganz doofe erklären :smiley:

Vielen Dank vorab für die Hilfe
VG

Hallo Neuling0815,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Hilft Dir dies dabei weiter?

Hallo Steve :blush:

vielen Dank.

Jedoch kann ich mit dieser Hilfe tatsächlich nur den Saldovortrag Bank/Kasse eintragen.

Mir geht es eher um Personenkonten.

Schöne Grüsse

Da muss ich tatsächlich passen. :frowning:

Ich glaube, dies ist nicht möglich zu erfassen, aber vielleicht hierzu direkt den Support anschreiben. Gib hier gern Feedback, wenn es geklärt ist. Danke.

1 „Gefällt mir“

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.