Lexoffice import Daten (Datevexport) Verrechnungskonto 1486

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, ich habe die Fibudaten aus Lexoffice in Lexware Buchhaltung Plus importiert (lt. Anleitung Datev - Export / in Lexware dann Datev Import).
Des Weiteren wurden die Konten angelegt die gefehlt haben, dass der Import ins Journal funktioniert.

Nun wird mir aber das Verrechnungskonto 1486 in der Bilanz (Minusbetrag im Umlaufvermögen) angezeigt bzw. der Saldo davon - welche Korrektur ist hier vorzunehmen? Bzw. wie gehe ich vor oder wie handhabe ich das?

Ebenso wurde der Negativsaldo vom Konto 1200 in die Verbindlichkeiten in die Passiva eingefügt (automatisch) - gibt es hier eine Idee zur Korrektur?

Falls mehr Infos benötigt werden, bitte sagen bin gerade im Tunnelblick und stehe auf dem Schlauch.