Kontostandsbericht mit zukünftigen Buchungen

Hallo zusammen!

Ich benutze den Kontostandsbericht des Finanzmanagers 2019, um eine monatliche Bilanz meiner Konten zu erstellen. Nun ist mir aufgefallen, dass für den aktuellen Monat nur die bereits eingetragenen Buchungen, nicht aber die vorgemerkten regelmäßigen Buchungen (im Kontoblatt kursiv dargestellt) berücksichtigt werden. Das ist für die beabsichtigte Prognose für den aktuellen Monat leider ein Killer.

Natürlich könnte ich als Workaround für die regelmäßigen Buchungen die automatische Eintragung mit 30 Tagen im Voraus einstellen. Aber genau das möchte ich nicht, da ich ansonsten bei Änderungen sowohl die regelmäßige Buchung als auch die schon eingetragene aber noch in der Zukunft liegende Buchung bearbeiten müsste.

Hat jemand eine Idee, wie ich den Kontostandsbericht dazu bringe, regelmäßige Buchungen in der Zukunft zu berücksichtigen, so wie es z.B. der Finanzkalender schon tut?

Danke im Voraus!

Hallo,
in Berichten werden die kursiven Prognose-Buchungen nicht berücksichtigt. Du müsstest über Planung → Finanzprognose ein entsprechendes Szenario erstellen.

1 „Gefällt mir“