Kontobewegungen importieren in LexOffice

Hallo LexOffice-Nutzer,
ich habe das Programm seit Kurzem und konnte nur die letzten 90 Tage der Kontobewegungen automatisch einlesen. Da scheint es eine Beschränkung seitens meiner Bank zu geben. Kann ich Kontobewegungen manuell importieren, damit ich die Umsätze seit Jahresbeginn noch verbuchen kann?
Danke schon mal für Eure Hilfe
Michael

Hallo Michael,
Jein.
Meine Bank zeigt auch selbst in ihrer Online-Banking-Übersicht nur die Umsätze drei Monate zurück an. Und diese werden automatisch an lexoffice angebunden. Alternativ kann aus der Bankübersicht eine CSV-Datei erzeugt werden, die man in lexoffice importieren kann. Aber das geht bei meiner Bank auch nur aus der Übersicht, also drei Monate zurück. Frühere Umsätze kann man nur in den Kontoauszügen im Archiv recherchiern.
Man müsste also aus Kontoauszügen eine CSV-Datei basteln - sicherlich unrealistisch.
:frowning: lorald

Hallo Lorald.
Vielen Dank für deine Ausführungen. Ich kann leider bei LexOffice keine Option finden, wo ich Kontobewegungen importieren kann. Es gibt nur die Option für Artikeldaten oder Kundendaten. Ich habe LexOffice Buchhaltung & Finanzen: Kann es sein, dass die Option in der Version nicht verfügbar ist?
Danke.

Schöne Grüße
Michael

Menü „Finanzen“->„Bank“
„Alle Konten^“
„Konten bearbeiten“
Deine Bank „Bearbeiten^“
„Umsätze importieren“

Das müsste es auch bei Dir geben.
lorald

Perfekt! Danke dir!!! Es ist wirklich immer wieder eine Herausforderung, sich in eines neue Software einzuarbeiten.

Gibt es bei mir nicht, sondern.

Finanzen →
dann
Bankübersicht oder Bankvorgänge oder Überweisungen oder Kasse

Habe ich etwas übersehen?

Bei mir gibt es im „Finanzen“-Menü nur „Bank“ und „Kasse“.

Was kommt den bei Dir, wenn Du „Bankübersicht“ auswählst? Kannst Du dann vielleicht eine Bank „Bearbeiten“ und dann „Umsätze importieren“?

Bankübersicht dann zeigt es bei mir die verschiedenen Konten an.
Paypal - deaktivieren oder löschen
Bank - ändern oder löschen

Habe schon alles probiert, aber es gibt keinen Punkt zum anklicken mit bearbeiten.
Gibt es verschiedene Versionen von Lexoffice?
Ich dachte in der Cloud greifen alle auf die selbe Software zu.

Es gibt drei Ausbaustufen: Du hast „lexoffice“; ich habe „lexoffice - Buchhaltung & Finanzen“.
Und vielleicht werden neue Versionen zuerst bei Neukunden aktiviert?
Wende Dich doch mal an den Support.

Ich habe Lexoffice Buchhaltung und Berichte.
Ich dachte da ist alles enthalten, weil es am meisten pro Monat kostet.
Werde mal bei Support nachfragen.

Das ist sehr merkwürdig, denn hier im Forum steht bei Dir nur „lexoffice“ :astonished:

Habe ich mal abgeändert. :wink:

Hallo zusammen,

das Thema ist nun allgemein geklärt?

Hallo Ihr lieben, leider ist das Thema bei immer noch offen…
Wie bekomme ich Kontoauszüge die nur in PDF bereitstehen in das Programm?

Und/oder gibt es die Möglichkeit einzelne Kontobewegungen manuell einzugeben?

Danke und herzliche Grüße
Carsten