Kontoauszüge abholen bei Sparkasse

Hallo, nach dem Update auf FM2017 funktioniert die monatliche Kontoauszugabholung nicht mehr. Die Kontoauszüge werden aber weiterhin von der Sparkasse zur Verfügung gestellt, werden aber vom FM2017 nicht mehr abgerufen. Wer kennt dafür eine Lösung ? Die entsprechenden Einstellungen im Programm habe ich gemacht.

Hallo REBU,

kontrolliere einmal die Geschäftsvorfälle bei deiner Bank (siehe Screenshot). Eventuell neu synchronisieren nach Übergang auf CAMT-Format.

Gruß Ecrivain
elKtoausz.JPG

Danke für den Hinweis, aber auch bei mir ist das Abholen von Konto freigeschaltet und trotzdem funktioniert es nicht mit FM2017, bei FM 2016 war noch alles OK.

Hallo REBU,

was bekommst Du denn als Meldung, wenn Du versuchst die Kontoauszüge abzurufen?

Servus Forum erst mal,

also ich kann das so bestätigen. Habe mit heute den FM17 erst installiert. Dann hab ich die Einstellungen gecheckt und festgestellt das die Kontoauszüge nicht mehr funktionieren.
Es ist so das ich ein Hauptkonto habe unter dem zwei weitere Konten laufen. Dann hat meine Frau noch ein Konto. Bei allen Konten, ausser meinem Hauptkonto war unter Geschäftsvorfällen der elektronische Kontoauszug auf BANK unterstützt JA und Konto NEIN…da die letzten Auszüge aber schon im Januar das letzte mal geholt worden sind, muß das ja bei dem FM16 schon so gewesen sein…Nun ja…dann hab ich bei der Sparkasse angerufen und da nachgefragt was der Blödsinn soll.
Erste Antwort war das dies nur für das Hauptkonto gehen würde wenn man die angeblich Falsche Software (FM) einsetzen würde…daraufhin habe ich gefragt warum das dann bei dem Hauptkonto meiner Frau auch nicht mehr geht…ich werde zurückgerufen.
Zweite Antwort der Sparkasse war das seit Jahresanfang die Kontoauszüge nicht mehr elektronisch Abgeholt werden können weil diese nun in dem depperten ePostfach liegen würden und von da abgeholt werden sollten…darauf die Gegenfrage warum das dann wiederrum bei meinem Hauptkonto noch funktioniert…Antwort der Sparkasse: Weil ich das auch gleich für dieses Konto abschalten werde…wieder Gegenfrage: Ja warum schalten Sie den das ab? Ich will das doch so haben…nein machen Sie nicht mehr weil das eben seit Jahresanfang von der GESAMTEN Sparkasse so eingestellt worden ist…
Mein Frage ist nun…stimmt das oder sind die hier einfach nur unfähig…wie kann eine Bank den Kunden dazu ermuntern mit einem Browser gezwungenermaßen sein Bankinggeschäfte zu machen…ist schon echt fragwürdig. Und was mich wundert…warum das Problem nicht schon mehrere getroffen hat…
Würde mich mal über eure Erfahrungsberichte freuen…


Gruß

Hallo,

hier das gleiche Problem (Mittelbrandenburgische Sparkasse).

Mein Frage ist nun…stimmt das oder sind die hier einfach nur unfähig…wie kann eine Bank den Kunden dazu ermuntern mit einem Browser gezwungenermaßen sein Bankinggeschäfte zu machen…ist schon echt fragwürdig.

Ist doch klar! Sie wollen, dass Du StarMoney kaufst/nutzt. Damit geht es nämlich. StarMoney gehört den Sparkassen-Verbänden.
Noch Fragen? :astonished:

Ja aber das geilste daran ist ja das die erst erzählen das es nicht funktionieren würde…weil das „umgestellt“ wurde…
Dann aber das letzte noch funktionierende Konto mehr oder weniger in Echtzeit (also während ich noch mit denen telefonierte) abschalten…wieso können die das dann nicht einfach wieder aktivieren wenn ich das nicht haben will.
Ich werde mit Sicherheit nicht den Rotz Starmoney kaufen.

Hallo SADMSG,

kleine Nebenbemerkung: bitte etwas auf die Sprachwahl achten.

Danke. :slight_smile:

:astonished: Sorry…kommt nicht mehr vor…Ehrenwort… :mrgreen:

Moin zusammen,

bei mir ist es bei der Volksbank genau so.

Im Bericht der Onlineübertragung wird angezigt, dass die Auszüge unter Dokumente gespeichert sind.
Wenn du dann im Konto in die Dokumente schaust, ist nichts vorhanden