Kleinunternehmerregelung reverse charge

Hallo Leute,

Ich bin kleinunternehmer mit der kleinunternehmerregelung und verkaufe auf amazon.

Jemand hier der wüsste wie ich es am besten verbuchen kann?

Fremdleistung 13b wird schwer, da ich keine vorsteuer ziehen darf.

Ich bedanke mich schon mal für eventuelle Antworten. :slight_smile:

Devin

Theoretisch solltest du ein Konto anlegen als Kopie des bestehenden Kontos (je nach Kontenplan unterschiedlich) und hier die Zuordnung zur Vorsteuer ändern, da es keinen Vorsteuerabzug gibt. Die Vorsteuer wird hier auf das Konto „nicht abziehbare Vorsteuern“ gebucht. Die Umsatzsteuer musst du abführen (im Monat der Rechnung, nicht der Zahlung).

Hey,

ich danke dir.

Ich benutze lexoffice und weiß nicht wie ich eine kopie erstllen oder geschweige konten ändern kann. Kannst du mir da helfen?

Ich arbeite leider nicht mit LexOffice (Büro Easy ist - soweit ich dies hier nachverfolgen kann - wesentlich flexibler).
Hilft dies hier? Wissensdatenbank – Feedback
Findest du in der Wissensdatenbank von LexOffice, die solltest du dir als Link merken Wissensdatenbank – Feedback