Keine neuen Belegnummernkreise in "Buchhalter" möglich

Hallo,
wer hat evtl. schon mit diesem Problem zu tun gehabt:
Seit mehreren Jahren verhindert ein Bug in meinem Buchhalter-Datensatz, dass ich einen neuen (zusätzlichen) Belegnummernkreis anlegen kann.
Nach den Eingaben in den vier Feldern und Drücken auf „Speichern“ erscheint ein Fenster mit „Bitte geben Sie eine Kurzbezeichnung ein!“ Die Kurzbezeichnung steht aber bereits im Feld „Kürzel“.
Letztlich bleibt mir also nur, die Eingabe abzubrechen.
Wenn ich einen neuen Mandanten anlege, gibt es keinerlei Probleme; es liegt also an einem Fehler in meinem speziellen Datensatz.
Leider bleibt der Fehler auch bestehen, wenn ich alle zwei Jahre eine neue Buchhalter-Version verwende.
Weiß jemand etwas dazu?
Manfred

Hallo Manfred,

kann es sein, dass unter dem letzten Eintrag in der Liste der Belegnummernkreise noch ein Leereintrag ist (also in Summe 2, einer ist immer da)? Also eine Zeile, wo nix drin steht? Wenn ja, da mal bitte reinklicken und den Lösch-Button klicken. Ist dies nicht der Fall, bitte alle anderen Einträge mal prüfen, ob dort ggf. im Kürzel-Feld nichts steht und wenn es einen Eintrag geben sollte, bei diesen das Kürzel-Feld dann füllen.

Hallo Steve,

danke für die rasche Antwort.

Leider gibt es keine zusätzliche Leerzeile, die zu löschen wäre.

Lediglich in der Zeile „Barbelege und Saldovorträge“ ist kein Kürzel eingetragen; aber da ist es ohnehin nicht möglich, etwas reinzuschreiben.

MfG, Manfred

Hallo Manfred,

hm, Du hast einen Belegnummernkreis Barbelege und Saldenvorträge? Der ist dann aber sicherlich von Dir angelegt, denn von „Hause aus“, gibt es nur Standard und da ist keine Kurzbezeichnung drin aber die Bezeichnung lässt sich auch nicht ändern. Ergo: andere Bezeichnung sind selbstangelegte Belegnummernkreise. Du kannst dort nichts eintragen bei Kurzbezeichnung? Gibt es eine Fehlermeldung, wenn Du es versuchst?

Magst Du mal einen Screenshot Deiner Belegnummernkreise mit hier einfügen? Das macht es ggf. etwas einfacher die Ursache zu ermitteln.

Da zu diesem Thema seit >2 Monaten keine Aktivität besteht und die Nachfrage(n) bisher auch unbeantwortet sind, gehe ich davon aus, der Sachverhalt hat sich geklärt und schliesse es daher.

Sollten doch noch Fragen offen sein oder Anmerkungen notwendig, bitte ein neues Thema eröffnen.

Danke.