Keine Anzeige der Umsatzsteuer bei Druck in faktura+auftrag

Hallo zusammen,

habe bei einer Kundin das oben beschriebene Problem. Version Version 18.51
also bereits eigentlich mit dem Update enthalten. Dennoch habe ich das Problem.
Es wurde von einer 2006 Version über mehrere Update Schritte auf 2014 ein Upgrade durchegführt.
Im Anschluss die Formulare neu eingerichtet. leider ist mir der Fehler nicht aufgefallen.
war aber von Anfang an da. Einstellungen ( Firma ->USTPflicht, Artikel ->USTPflicht) sind überprüft.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder eine Idee wie man das Ganze lösen könnte ?

Vorab vielen Dank

Christian

Hallo Christian,

woher weisst Du das, wenn es Dir nicht aufgefallen ist!? :slight_smile:

Auch den Kunde gepüft? Bei EU oder Ausland z.B. ist ja Umsatzsteuerfreiheit möglich.

Zu Deiner Frage bzgl. testweise Formulare kopieren aus einer anderen Installation: ja, da kannst Du versuchen.

Aber:

  • vorher Datensicherung inkl. Formulare anfertigen
  • die Formulare sollten aus dem gleichen Versionsstand stammen - also nicht aus v17.xx oder kleiner oder v19.xx da hier sonst Anpassungen/Änderungen nicht enthalten sind bzw. neuere Formulare nicht funktionieren können, wenn für eine höhere Version ausgelegt

Hallo Steve,

vielen Dank für die Info. Ich weiss es weil die Rechnungen die vor 01.02.2015 geschrieben sind alle korrekt mit UST
vorhanden sind. Erst die Rechnungen seit der Umstellung also ab 02.02.2015 sind ohne UST im Ausdruck. Ist dem Kunden
leider jetzt erst aufgefallen, da er nicht so viele Rechnungen schreibt.

Kurz zum kopieren der Formulare. Kopiere ich einfach das komplette Verzeichnis ?
( also alle Daten unter C:\ProgramData\Lexware\faktura + auftrag\Formular) oder nur ausgewählte Dateien
in diesem Verzeichnis.? Wenn ja welche ?

Vorab vielen Dank für die Hilfe

Grüße

Christian

Hallo Christian,

Moooooment… Wenn es der gleiche Fehler sein sollte, es also am Formular liegt, spielt das Datum des Beleges keine Rolle! Es dürfte daher in Deinem Fall eine andere Ursache haben. Sind denn im Auftrag selbst Steuerwerte enthalten?

Meine Frage bzgl. der Prüfung der Einstellungen beim Kunde ist noch unbeantwortet.

Kannst Du machen. Das aktuelle Formularverzeichnis vorab aber sichern. Sicher ist sicher. :slight_smile:

Ich befürchte jedoch, es wird das Problem nicht beheben.

Hallo Steve,

vielen Dank für die Info. Bezüglich Kunde hatte ich vergessen zu schreiben. Auch hier habe ich geprüft und
alles ist in Ordnung. Werde dann Heute mal probieren den kompletten Ordner zu kopieren und schauen was passiert.
Gesichert wird vorher immer… :wink: Keine Frage.

Grüße

Christian